Nur 1:1 – der 1. FC Nürnberg verliert in letzter Sekunde den Sieg in Osnabrück

Der Club und die dunkle Serie

+
Der Osnabrücker Marvin Braun trifft zum 1:1, die Nürnberger reklamieren vergebens.

Nürnberg - War es das Flutlicht? Alles deutete am Freitag auf den dritten Sieg in Serie für den 1. FC Nürnberg hin – und dann kam das dicke Ende.

Ausgleich, zwei Punkte verschenkt, die gute Stimmung wie weggeblasen und der Sprung in der Tabelle vermurkst.

Was das alles mit der künstlichen Beleuchtung zu tun hat? „Unter Flutlicht sind sie besonders gut. Das ist anerkanntermaßen ihre Stärke“, weiß Oenning über den Gegner zu berichten. Tatsache: Der VfL hat seit dem 1. April 2005 kein Liga-Heimspiel am Abend verloren – und das bekam nun eben auch der Club zu spüren.

Dabei sah es eigentlich gut aus. „Nach 90 Minuten hatte ich das Gefühl, wir haben das Ding im Sack“, gab Trainer Michael Oenning zerknirscht zu. Doch in der Nachspielzeit bekam der Club beim VfL Osnabrück von Marvin Braun noch den Ausgleichstreffer zum 1:1 eingeschenkt. Peer Kluges Führungstreffer in der 8. Minute war zu wenig. „Ich denke, die Enttäuschung kann man mir ansehen“, sagte Oenning anschließend. Es bleibt also bei der unheimlichen Serie der Osnabrücker.

Für den Club-Coach sollte die Stadionbeleuchtung aber keine Ausrede sein: „Wir haben das zweite Tor nicht gemacht. Aber wir hätten es machen können, dann wäre das für uns der Sieg gewesen“, erklärt Oenning. Marco Engelhardt sah es ein wenig anders: „Wir haben nicht den richtig guten Ball nach vorne gespielt, um dann die hundertprozentigen Chancen herauszuspielen.“ Sein Urteil blieb jedoch das gleiche: „Das ist tragisch!“ Vor allem, weil sich der Club nach dem Wiederaufstieg und dem abgeschriebenen Wiederaufstieg schon wieder ein neues Ziel gesteckt hat: „Das ist für mich und die Mannschaft sehr ärgerlich“, erklärt Oenning, der trotzdem seit vier Spielen ungeschlagen ist: „weil wir merken, dass sich unsere Ansprüche doch geändert haben.“

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
S04-Kapitän mit überragenden Statistiken: Deswegen ist Omar Mascarell so wichtig
S04-Kapitän mit überragenden Statistiken: Deswegen ist Omar Mascarell so wichtig
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden

Kommentare