1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Der Tor-Riecher ist zurück: HSV-Stürmer Robert Glatzel jagt eigene Rekordmarke

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Robert Glatzel feiert sein Tor ausgiebig und mit dem Spielball in der Hand
Wie viele Tore kann der 28-jährige Stürmer des Hamburger SV diese Saison noch erzielen? Robert Glatzel ist „on fire“ und jagd seine eigene Bestmarke. © Norbert Gettschat/Imago

HSV-Stürmer Robert Glatzels Torflaute endete gegen Hansa Rostock. Im Spiel gegen Schalke netzte er ein und zuletzt auch im Testkick gegen den Karlsruher SC.

Hamburg – Der 1,93 Meter große Sturmtank der Hanseaten musste eine lange Durststrecke verkraften. Jetzt ist er wieder zurück und könnte in dieser Saison bei anhaltender Leistung sogar seine eigene Rekordmarke knacken. Robert Glatzel ist die unangefochtene Nummer Eins im Sturm des HSV*. Mit einer Einsatzquote von hundert Prozent ließ er zwar in der mittleren Phase der Hinrunde aufgrund einer Torflaute leicht Federn, doch kurz vor dem Start der Winterpause legte der gebürtige Münchner wieder Feuer im Torgehäuse der Kontrahenten. Mit einem Doppelpack gegen Rostock, sowie einem Tor gegen Schalke und eines gegen den KSC.
Wie viele Tore der HSV-Sturmtank Robert Glatzel schießen muss, um seine Bestmarke zu knacken, verrät 24hamburg.de*.

Am kommenden Freitag erwartet die Rothosen mit der SG Dynamo Dresden ein brisantes Duell. Hier könnte Glatzel weitermachen, wo er zuletzt gegen Karlsruhe aufgehört hatte. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare