Ligue 1

Deutsches Trio startet in Monaco mit einem Remis

AS Monaco
+
Trainer Niko Kovac kam zum Saisonstart mit seinem Team nur zu einem Unentschieden.

Die deutschen Fußballprofis Alexander Nübel, Ismail Jakobs und Kevin Volland haben einen Sieg im Eröffnungsspiel der französische Ligue 1 verpasst.

Monaco - Zum Auftakt der neuen Saison trennten sich die von Ex-Bayern-Coach Niko Kovac trainierten Monegassen daheim vom FC Nantes 1:1 (1:1). Gelson Martins (14.) brachte die Hausherren in Führung, doch kurz vor der Pause kam Nantes nach einem Eckball durch Jean-Charles Castelletto (42.) zum Ausgleich. Während Nationalspieler Volland und Torhüter Nübel in der Startelf standen, wurde der vom 1. FC Köln gekommene Jakobs nach 72 Minuten eingewechselt. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare