Deutschland – Algerien ab 22 Uhr

Magic Jogi: Die Mannschaft brennt!

+
Bundestrainer Joachim Löw ließ die Gier des DFB-Teams auf Algerien spüren.

München - Jetzt geht für die deutsche Mannschaft die WM erst so richtig los! Und die Lust auf die knackige K.o.-Phase ist richtig groß beim DFB-Team! Trainer Löw ließ die Gier auf Algerien spüren.

Die erste Halbzeit ist um, jetzt geht für die deutsche Mannschaft die WM erst so richtig los! Und die Lust auf die knackige K.o.-Phase ist richtig groß beim DFB-Tross! Der Bundestrainer sprach von einer „Grundzufriedenheit“ nach der Vorrunde, in der wir „geliefert“ haben – anders als so manche Europa-Favoriten wie Spanien oder Italien. Jogi Löw empfand einen gewissen Stolz über Platz eins in der harten Gruppe G, mit viel Rückenwind ­giftete er sogar gegen ein paar Kritiker aus der weit entfernten Heimat. In erster Linie ließ er aber eines spüren: die Gier auf Algerien!

„Unsere Mannschaft brennt auf dieses Achtelfinalspiel, solche Spiele, wo es kein Hintertürchen gibt. Solche Spiele haben schon eine besondere Magie, eine besondere Spannung. Wir gehen in dieses Spiel mit großem Selbstbewusstsein rein.“ Er warnte davor zu denken, dass man nun einen vermeintlich leichten Gegner vor der Brust hat. „Konzentration und Anspannung ist das Gebot der Stunde“, betonte er in gewohnt schwäbischer Sachlichkeit, lobte fein säuberlich die Laufstärke der Algerier, ihre aggressive Grundhaltung – und musste dann gleich mal den Kopf schütteln. Denn dass in Nordafrika in der ganzen Euphorie von Rache für Gijon gesprochen wird, dafür fand er kaum Worte. „Da bin ich doch ein bisschen irritiert“, erklärte er mit Blick darauf, dass die meisten Spieler noch nicht einmal geboren waren, als sich Briegel, Dremmler, Kaltz und Co. gemütlich die Kugel zuschoben wie beim Sommerspaziergang die Brombeeren.

Schlusswort Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff: „Wir sind im Plan, mehr nicht. Die Mannschaft hat ihr Potenzial noch nicht voll ausgeschöpft. Wir waren gut, aber wir können noch besser sein.“

Michael Knippenkötter

Auch interessant

Meistgelesen

Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland

Kommentare