Neuauflage des WM-Finals

Deutschland - Argentinien: Jetzt live im ZDF und Stream

+
Mit seinem Tor in der Verlängerung schoss Mario Götze die deutsche Nationalmannschaft zum WM-Titel. Jetzt geht's schon wieder gegen Argentinien.

Deutschland und Argentinien treffen nach dem WM-Finale 2014 in Düsseldorf erneut aufeinander. Das Länderspiel läuft jetzt live im ZDF und Stream in der Mediathek.

Update vom 28. März 2015: In der EM-Qualifikation empfängt am sechsten Spieltag Georgien den Weltmeister aus Deutschland. Das DFB-Team ist nach einem mittelmäßigen Start in die Qualifikation für das EM-Turnier 2016 in Frankreich unter Zugzwang. Am Sonntag wird das Spiel im TV und im Stream übertragen und unser TV-Guide erklärt Ihnen, wo und wie Georgien gegen Deutschland gezeigt wird.

Update vom 24. März 2015: Im ersten Länderspiel der aktuellen Saison empfängt Deutschland Australien. Das Spiel in Kaiserslautern wird im TV und im Stream übertragen. In unserer Übersicht lesen Sie, wann Sie wo einschalten müssen.

Update vom 17. November: Nach der EM-Qualifikation gegen Gibraltar steht für die DFB-Elf nun das nächste Länderspiel an: Am Dienstag treffen die Weltmeister auf den Europameister Spanien. Die ARD überträgt den Klassiker live. Alle Infos zur Ausgangslage und wo sie das Test-Duell Deutschland - Spanien im Live-Stream und TV empfangen, erfahren Sie bei uns.

Update vom 13. November: Nach der WM trafen Deutschland und Argentinien nochmal in einem Testspiel aufeinander. Das DFB-Team verlor glanzlos mit 2:4 gegen die Mannschaft um Lionel Messi. Inzwischen kämpfen die Jungs von Jogi Löw in der EM-Qualifikation ums Weiterkommen. Nach einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden werden dringend drei Punkte benötigt. Findet Deutschland gegen Gibraltar endlich wieder zurück zur WM-Form? Die Frage wird am Freitagabend ab 20.45 Uhr auf RTL beantwortet. Alle Infos zur Übertragung finden Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide. Wer außerdem unzufrieden mit der Bild-Qualität bei RTL ist, dem empfehlen wir unseren Artikel, in dem wir erklären, wie Sie RTL in HD sehen können.

Update: Am Sonntag startet Deutschland dann gegen Schottland in die Qualifikation zur Fußball-EM 2016. Das Spiel findet im Signal Iduna Park in Dortmund statt und wird auf RTL übertragen.

Erst eineinhalb Monate ist es her, dass Deutschland in Brasilien den WM-Titel geholt hat. Am heutigen Mittwochabend (ab 20.45 Uhr live im ZDF) dürfen 15 unserer 23 Helden vom Maracana jetzt zum ersten Mal mit vier Sternen und dem goldenen Weltmeister-Wappen auf der Brust auflaufen. Zur Vorbereitung auf die in Kürze beginnende EM-Qualifikation geht es für Deutschland in Düsseldorf gegen Argentinien. Bei der Neuauflage des WM-Finals 2014 müssen sich die Fans der deutschen Nationalmannschaft auf bisher ungewohnte Bilder einstellen: Miroslav Klose, Philipp Lahm und Per Mertesacker werden das Spiel nach ihrem Rücktritt aus dem DFB-Team nur von der Tribüne aus verfolgen. Auf den ersten Auftritt von Bastian Schweinsteiger als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft werden die Zuschauer noch warten müssen. Der am Dienstag vom Bundestrainer zu Lahms Nachfolger erklärte Mittelfeldspieler fehlt beim Testspiel Deutschland gegen Argentinien aufgrund seiner Probleme mit der Patellasehne. Stattdessen wird Torwart Manuel Neuer das DFB-Team mit der Kapitänsbinde am Arm anführen.     

Natürlich hat das Spiel Deutschland gegen Argentinien nicht den Stellenwert des WM-Finals, doch viele sind auf den ersten Auftritt der DFB-Elf als Weltmeister gespannt. Bei den Argentiniern werden die Spieler mit der Final-Pleite im Hinterkopf auf Revanche aus sein und bestimmt engagiert zu Werke gehen. Dabei muss Argentinien bei der Partie gegen Deutschland mit größter Wahrscheinlichkeit auf Superstar Lionel Messi verzichten. Beim Ligaspiel des FC Barcelona am Wochenende zog sich der Mittelfeldspieler eine Verletzung an den Adduktoren zu, die einen Einsatz gegen die DFB-Elf wohl verhindert. Bis auf Messi und den verletzen Stürmer Rodrigo Palacio werden bei den Argentiniern alle WM-Teilnehmern anreisen.

Für Deutschland ist der Test gegen wie Argentinien zur Vorbereitung auf die EM-Qualifikation optimal. Die DFB-Elf muss am Mittwoch zeigen, dass sie auch ohne Führungsspieler wie Lahm, Mertesacker oder dem verletzten Bastian Schweinsteiger gegen so ein starkes Team zurecht kommen können. Ob Deutschland Argentinien erneut bezwingen kann, sehen Sie ab 20.45 Uhr live im ZDF und im Live-Stream der ZDF-Mediathek. Alle Details zur TV-Übertragung erklären wir im Folgenden: 

Deutschland gegen Argentinien: Das Spiel heute live im ZDF ab 20.15 Uhr

Die Neuauflage des WM-Finales 2014 Deutschland gegen Argentinien am Mittwochabend läuft live im Free-TV - und zwar im ZDF. Wie von der WM gewohnt, melden sich vor dem Länderspiel Moderator Oliver Welke mit Experte Oliver Kahn ab 20.15 Uhr aus dem Stadion in Düsseldorf und bringen die Zuschauer auf den neusten Stand der Geschehnisse. Zum Anpfiff der Partie Deutschland gegen Argentinien um 20.45 Uhr übernimmt ZDF-Kommentator Béla Réthy.

Wer sich vorab auf die Partie einstimmen und nochmal in Erinnerungen schwelgen möchte, der findet in der ZDF-Mediathek eine 43-minütige Zusammenfassung des WM-Finals Deutschland gegen Argentinien. Ebenfalls in der ZDF-Mediathek finden Fußball-Fans ein Video vom entscheidenden Tor von Mario Götze. Wer alle deutschen WM-Treffer noch einmal Revue passieren lassen will, sollte sich den Clip "Alle Tore der DFB-Elf bis zum Finale" zu Gemüte führen. Spätestens jetzt dürfte jeder auf das Freundschaftsspiel Deutschland gegen Argentinien eingestimmt sein.    

Im Anschluss an die Partei zeigt das ZDF übrigens noch die Zusammenfassungen von drei weiteren Länderspielen:

England gegen Norwegen

Tschechien gegen USA

Irland gegen Oman 

Deutschland gegen Argentinien: Das Spiel heute im Live-Stream des ZDF

Neben der Übertragung im Free-TV bietet das ZDF seinen Zuschauern das Länderspiel Deutschland gegen Argentinien auch im Live-Stream in der ZDF-Mediathek. Sollten Sie am Mittwoch nicht die Möglichkeit haben, die Partie vor dem Fernseher zu verfolgen, können Sie den Live-Stream des ZDF via Notebook, Tablet oder Smartphone nutzen. Bei den beiden Letztgenannten lohnt sich der Download der kostenlosen ZDF-App. Los geht's ebenfalls ab 20.15 Uhr. Im Live-Stream wird das parallel laufende TV-Programm eins zu eins übertragen.

Außerdem können die User das Spiel Deutschland gegen Argentinien noch 24 Stunden nach dem Abpfiff in der ZDF-Mediathek abrufen. 

Die Quoten von ZDF und ARD bei den WM-Spielen von Deutschland 

Datum Sender Zuschauer Quote Runde Partie Ergebnis
16. Juni 2014 ARD 26,36 Millionen 81.8 % Gruppenphase Deutschland - Portugal 4:0
21. Juni 2014 ARD 24,54 Millionen 76,3 % Gruppenphase Deutschland - Ghana 2:2
26. Juni 2014 ZDF 27,25 Millionen 84,2 % Gruppenphase USA - Deutschland 0:1
30. Juni 2014 ZDF 28,21 Millionen 85,1 % Achtelfinale Deutschland - Algerien 2:1
04. Juli 2014 ARD 26,25 Millionen 85 % Viertelfinale Frankreich - Deutschland 0:1
08. Juli 2014 ZDF 32,57 Millionen 87,8 % Halbfinale Brasilien - Deutschland 1:7
13. Juli 2014 ARD 34,65 Millionen 86,3 % Finale Deutschland - Argentinien 1:0

wal    

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Kommentare