Im Fritz-Walter-Stadion

WM-Quali: So endete die Partie Deutschland vs. Aserbaidschan

+
Deutschland spielt am Sonntag in der WM-Quali gegen Aserbaidschan. Im Hinspiel jubelte das DFB-Team.

WM-Qualifikation 2017: Deutschland bestritt gegen Aserbaidschan sein letztes Gruppenspiel. Hier erfahren Sie, wie die Partie ausging.

Update: Es ist vollbracht! Mit einer blütenweißen Weste ist die DFB-Auswahl durch die WM-Qualifikation für Russland 2018 marschiert und hat gegen Aserbaidschan den zehnten Sieg im zehnten Spiel gefeiert. Die Torbilanz der deutschen Nationalmannschaft in der Gruppe C: 43:4! Auf Rang zwei folgen abgeschlagen die Nordiren mit 19 Punkten und elf Zählern Rückstand. Hier geht‘s zum Nachbericht der Partie Deutschland gegen Aserbaidschan.

WM-Qualifikation: Deutschland marschiert durch

Finale in der WM-Qualifikation. Die deutsche Nationalmannschaft muss im letzten Gruppenspiel vor der Weltmeisterschaft 2018 im kommenden Sommer gegen Aserbaidschan ran.

Viel souveräner kann man sich nicht für eine Weltmeisterschaft qualifizieren. Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der WM 2018 in Russland dabei und hat die Gruppenphase der Qualifikation auf beeindruckende Weise gemeistert. Neun Siege in neun Partien holte das DFB-Team und schoss dabei ganze 38 Tore denen nur drei kassierte Treffer gegenüber stehen. Eins dieser Gegentore kassierte die Mannschaft von Trainer Joachim Löw im Hinspiel in Baku. Beim 4:1-Erfolg im März wirkte der Weltmeister allerdings nicht so souverän, wie es die Tabelle vermuten lässt. Zumindest nicht über 90 Minuten. Nach 19 Minuten brachte Andre Schürrle die National-Elf in Führung, beim Rückspiel am Sonntag wird er noch verletzt fehlen. In der 31. Minute brachte Nazarov die Zuschauer in Ekstase, in dem er zum Ausgleich traf. Doch die Euphorie in Baku dauerte nur kurz an. Denn nur fünf Minuten später sorgte Thomas Müller wieder für klare Verhältnisse. Später trafen Mario Gomez und erneut Andre Schürrle. 

In Kaiserslautern soll nun der krönende Abschluss eines glorreichen Siegeszuges durch die WM-Quali folgen. Allerdings muss Bundestrainer Löw auf einige Stammkräfte verzichten. Torwart und Kapitän Manuel Neuer fehlt wie im Hinspiel aufgrund eines Beinbruchs, Sami Khedira aufgrund von Trainingsrückstand genau wie Mesut Özil. Der langzeitverletzte Marco Reus laboriert immer noch an einem Kreuzbandriss, Linksverteidiger Jonas Hector riss sich in der Europa League das Syndesmoseband und die beiden Torjäger Mario Gomez und Shootingstar Timo Werner fehlen ebenfalls. Am Donnerstag konnte Deutschland einen ungefährdeten 3:1-Sieg in Nordirland feiern.

Trotz allem ist auch ohne diese wichtigen Spieler ein Sieg gegen den Weltranglisten-93. Pflicht. Die Statistik spricht für die DFB-Elf. Alle fünf bisherigen Partien konnte Deutschland für sich entscheiden. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie das Spiel Deutschland gegen Aserbaidschan live im TV und im Live-Stream sehen können.

Deutschland gegen Aserbaidschan: WM-Qualifikation heute live im Free-TV bei RTL

RTL hält die Rechte an der europäischen WM-Quali, den sogenannten European Qualifiers. Um 20:15 Uhr wird der Privatsender am Sonntag auf Sendung gehen, dann meldet sich Moderator Florian König aus dem Fritz-Walter-Stadion auf dem berühmten Betzenberg. Als Experte steht ihm Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann zur Seite. Auch Field-Reporterin Laura Wontorra ist vor Ort und wird Stimmen von Spielern und Verantwortlichen sammeln.

Die Begegnung, die um 20:45 Uhr angepfiffen wird, kommentiert Marco Hagemann, der sich kurz davor am Mikrofon melden wird. Im Anschluss an die Partie wird es Analysen, Interviews und die Highlights der anderen Spiele zu sehen geben.

Deutschland gegen Aserbaidschan: WM-Qualifikation heute im Live-Stream bei TV Now

Die Live-Streams der RTL Group gibt es nicht direkt bei RTL auf dem homepage, sondern bei TV Now. Dort gibt es das gesamte Programm von RTL, RTL II, VOX und Co. live und auf Abruf. Dort können Sie auch Deutschland gegen Aserbaidschan sehen, sollten Sie am Sonntag-Abend keinen Fernseher in Ihrer Nähe haben. TV Now können Sie über den Webbrowsers Ihres Computers, Laptops, Tablets oder Smartphone  aufrufen.

Dieser Service ist allerdings nicht kostenlos, sondern kostet 2,99 Euro pro Monat. Zuvor kann der Dienst, der sämtliche RTL-Sender abdeckt, 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

Für das Streaming auf mobilen Endgeräten gibt es auch eine App, die es für Apple-Geräte im iTunes- und für Android-Geräte im Google Play Store zum Download gibt. 

Achtung: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Live-Stream dieser Größenordnung über eine stabile WLAN-Verbindung ansehen. Ansonsten kann es passieren, dass Sie das gesamte Kontingent Ihres mobilen Datenvolumens aufbrauchen. Wer dann noch von unterwegs aus schnell im Netz surfen will, muss ein Zusatzkontingent hinzukaufen.

Deutschland vs. Aserbaidschan: WM-Qualifikation heute im Livestream von RTL nur in Deutschland empfangbar, aber ...

Eine Einschränkung gibt es jedoch im Hinblick auf den Live-Stream zur WM-Quali Deutschland gegen Aserbaidschan. Denn der Live-Stream von RTL bei TV NOW ist nur in Deutschland frei empfangbar, im Ausland leider nicht. Heißt konkret: Wer diesen Livestream in Spanien aufruft, wird geblockt.

Doch es gibt eine Möglichkeit, den Live-Stream von RTL zur WM-Quali Deutschland gegen Aserbaidschan auch im Ausland aufzurufen. Und zwar indem man das sogenannte „Geoblocking“ umgeht. Hierfür muss man auf seinem Rechner ein sogenanntes VPN (Virtual Private Network) einrichten und sich anschließend eine deutsche IP-Adresse zuweisen lassen. Beliebte Dienste für die Umgehung des „Geoblocking“ sind Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN und Hide My Ass.

Wer einen Livestream zur WM-Quali Deutschland gegen Aserbaidschan auf einem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) schauen möchte: Mit sogenannten Proxy-Apps lässt sich die entsprechende IP-Sperre auch auf den Handheld-Geräten umgehen. Drei der Beliebtesten: VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.

In rechtlicher Hinsicht bewegt man sich beim Umgehen der Ländersperren in einer Grauzone. Wir haben in einem separaten Artikel zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt diesen Trick aus juristischer Sicht beurteilt.

Deutschland gegen Aserbaidschan: WM-Qualifikation heute im Live-Stream ohne TV Now

Im Internet finden Sie am Sonntag auch zahlreiche Alternativen zu den offiziellen Live-Streams von RTL, die Sie kostenlos nutzen können. Meist finden diese sich auf ausländischen Seiten. Jedoch sind diese seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes illegal. Bild- und Ton haben meist auch nicht die Qualität der offiziellen Live-Streams. Einen deutschen Kommentator suchen sie oft auch vergebens. Und: Nehmen Sie sich vor allem vor Viren und Malware in Acht, die Ihren PC beschädigen können.

Deutschland gegen Aserbaidschan: WM-Qualifikation bei uns im Live-Ticker

Wie zu jeder Partie der deutschen Nationalmannschaft bieten wir Ihnen auch am Sonntag-Abend einen ausführlichen Live-Ticker an. Im Anschluss finden Sie hier auch einen Spielbericht, sowie eine Fotostrecke mit Bildern zum Spiel. Klicken Sie doch mal rein.

Deutschland gegen Aserbaidschan: Deutschland dominiert bisherige Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

26.03.2017

WM-Qualifikation

Aserbaidschan - Deutschland

1:4

07.06.2011

EM-Qualifikation

Aserbaidschan - Deutschland

1:3

07.09.2010

EM-Qualifikation

Deutschland - Aserbaidschan

6:1

09.09.2009

WM-Qualifikation

Deutschland - Aserbaidschan

4:0

12.08.2009

WM-Qualifikation

Aserbaidschan - Deutschland

0:2

tor

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Liverpool feiert Kantersieg, ManCity unterliegt Donezk
Liverpool feiert Kantersieg, ManCity unterliegt Donezk
Trotz eines Laufes: Volland glaubt nicht an Nominierung für WM
Trotz eines Laufes: Volland glaubt nicht an Nominierung für WM
VfB-Manager Reschke trifft auf seinen Ex-Club
VfB-Manager Reschke trifft auf seinen Ex-Club
Gladbach und Schalke kämpfen um Kronprinzen-Rolle
Gladbach und Schalke kämpfen um Kronprinzen-Rolle

Kommentare