1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Deutschland gegen England live in München: Wie kommt man an Tickets?

Erstellt:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Im Achtelfinale der EM 2021 schied Deutschland gegen England aus.
Im Achtelfinale der EM 2021 schied Deutschland gegen England aus. © Moritz Mueller/Imago Images

In der Nations League trifft Deutschland auf England. Hier erfahren Sie, wie Sie an Tickets für den Länderspiel-Klassiker in der Allianz Arena kommen.

Update vom 1. Juni 2022: Weniger als eine Woche vor dem Länderspiel sind immer noch einige Restkarten erhältlich. Im Ticketshop des DFB stehen weiterhin mehrere Kategorien zur Auswahl. Die meisten Plätze sind im Oberrang übrig geblieben, die Preise schwanken zwischen 60 und 80 Euro. Wer sich die Nations-League-Partie zwischen Deutschland und England also live in der Allianz Arena anschauen möchte, hat immer noch die Möglichkeit dazu.

Erstmeldung vom 24. Mai 2022: München ‒ Es muss noch eine Rechnung beglichen werden. Bei der EM 2021 feierte England im heimischen Wembley-Stadium eine große Party und schlug die deutsche Nationalmannschaft im Achtelfinale mit 2:0. Damit ist nicht nur der EM-Traum geplatzt, es war auch das letzte Spiel von Jogi Löw als Bundestrainer. In der Nations League hat das DFB-Team nun die Chance, sich zu rächen und den alten Rivalen ‒ wenn auch auf kleinerer Bühne ‒ wieder in die Schranken zu weisen. Generell kann das Spiel gegen die stark aufgestellten Engländer ideal genutzt werden, um sich auf die Fußball-WM 2022 in Katar vorzubereiten.

In der Nations League trifft Deutschland außerdem noch auf Italien und Ungarn. Da die umstrittene Weltmeisterschaft erst im Winter stattfindet, ist im Sommer Zeit für den neu geschaffenen Wettbewerb der UEFA. So stehen im Juni gleich vier Spiele auf dem Programm, viel Zeit für Urlaub bleibt den Nationalspielern also nicht. Dafür könnten sich die Wackelkandidaten im Kader von Hansi Flick nochmal zeigen und sich für eine WM-Nominierung empfehlen.

Tickets für Deutschland gegen England: Bundestrainer-Ansage für einige Profis

Das betrifft unter anderem Oliver Baumann, Anton Stach, Lukas Nmecha und Benjamin Henrichs, die für die Spiele nominiert wurden, aber den Platz im WM-Kader wohl noch längst nicht sicher haben. Schalke-Torjäger Simon Terodde hat den Sprung in den Kader zwar noch nicht geschafft, darf sich aber dennoch Hoffnung machen. Der beste Zweitliga-Torschütze der Geschichte hat erneut 30 Tore in 30 Ligaspielen geschossen und wird von Flick genaustens beobachtet. „Wenn er auf einem Topniveau spielt - das ist die Bundesliga - und dort auch gut performt und seine Tore macht, sind alle Türen und Tore offen“, gab der Bundestrainer an.

Matthias Ginter, Florian Neuhaus und Robin Gosens wurden ebenfalls nicht nominiert. Ihnen hat Flick offenbar die klare Ansage gemacht, mehr Leistung zeigen zu müssen, um es nach Katar zu schaffen. „Wir haben uns diesmal anders entscheiden. Wir haben allen deutlich gesagt, was wir von ihnen erwarten. Aber sie nehmen das als Ansporn, wieder den Sprung zu schaffen“, so der ehemalige Triple-Coach des FC Bayern. Trotzdem sei noch keine WM-Absage erteilt worden, die Tür steht für jeden Spieler weiterhin offen. Es sei denn, einige Profis schaffen es, sich während der Nations League im Kader festzuspielen.

Deutschland vor der WM 2022 in Katar: Der Spielplan bis zum großen Turnier

WettbewerbBegegnungDatumSpielort
UEFA Nations LeagueItalien - Deutschland4. Juni 2022Stadio Renato Dall’Ara, Bologna
UEFA Nations LeagueDeutschland - England7. Juni 2022Allianz Arena, München
UEFA Nations LeagueUngarn - Deutschland11. Juni 2022Puskás Aréna Park, Budapest
UEFA Nations LeagueDeutschland - Italien14. Juni 2022Borussia Park, Mönchengladbach
UEFA Nations LeagueDeutschland - Ungarn23. September 2022Red Bull Arena, Leipzig
UEFA Nations LeagueEngland - Deutschland26. September 2022Wembley-Stadium, London

Deutschland – England in München: So kommen Sie an Tickets für das Spiel in der Allianz Arena

Der freie Vorverkauf für die Partie ist bereits seit April gestartet, es sind jedoch noch Karten in einigen Blöcken verfügbar. Über tickets.dfb.de können die Tickets gekauft werden. Die Preise sind dabei vom Sitzplatz abhängig. In der günstigsten Kategorie kostet eine Karte 45 Euro. Weitere Kategorien liegen bei 60 Euro, 80 Euro und 100 Euro. Sollten Fans das Spiel lieber in der „DFB Lounge“ schauen wollen, werden stolze 476 Euro fällig. Die meisten Karten sind noch in den oberen Rängen zu haben.

Für englische Fans besteht bei dem Ticketportal eine Ländersperre, weshalb Anhänger mit dem Wohnsitz Großbritannien keine Tickets über den DFB-Ticketshop bestellen können. Für Gäste-Fans sollten ursprünglich nur 3.500 Karten verfügbar sein, jedoch haben es scheinbar tausende Fans aus England dennoch geschafft, welche zu erwerben. Es darf also, unabhängig vom Ergebnis, mit einer weiteren englischen Party gegen Deutschland gerechnet werden.

Sollte das Spiel demnächst ausverkauft sein, wird grundsätzlich davon abgeraten, Tickets über Zweitmärkte zu erwerben. Die Karten werden meisten zu erhöhten Preisen angeboten und sind nicht immer seriös. Kaufen Sie Ihre Tickets am besten nur auf offiziellem Wege oder versuchen Sie es mit Ticketbörsen, die vom jeweiligen Veranstalter angeboten werden.

Deutschland gegen England in der Allianz Arena: Alle bisherigen Länderspiele im Überblick

WettbewerbBegegnungErgebnis
WM 2006 (Gruppenphase)Deutschland - Costa Rica4:2
WM 2006 (Achtelfinale)Deutschland - Schweden2:0
EM-Qualifikation 2007Deutschland - Tschechien0:3
Freundschaftsspiel 2010Deutschland - Argentinien0:1
WM-Qualifikation 2013Deutschland - Österreich3:0
Freundschaftsspiel 2016Deutschland - Italien4:1
UEFA Nations League 2018/2019Deutschland - Frankreich0:0
EM 2021 (Gruppenphase)Deutschland - Frankreich0:1
EM 2021 (Gruppenphase)Deutschland - Portugal4:2
EM 2021 (Gruppenphase)Deutschland - Ungarn2:2
UEFA Nations League 2022/2023Deutschland - England-:-

Auch interessant

Kommentare