Testspiel gegen WM-Teilnehmer 

Testspiel: So endete Deutschland gegen Peru

+
Deutschland - Frankreich

Am Sonntagabend trifft die deutsche Nationalmannschaft im Test gegen die Auswahl aus Peru. So sehen Sie das Spiel heute live im Free-TV und im Live-Stream.

Update vom 23. März 2019: Wie machen sich die DFB-Neulinge gegen Holland? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die EM-Qualifikation Niederlande gegen Deutschland live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 19. März 2019: Es ist ein Freundschaftsspiel mit besonderer Brisanz für Bundestrainer Jogi Löw: Wir haben zusammengefasst, wie Sie die Begegnung Deutschland gegen Serbien live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 14. November 2018: Testspiel Deutschland - Russland live im TV und Live-Stream 

Bevor es in der Nations League gegen die Niederlande geht, trifft Deutschland im Länderspiel auf Russland. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Update vom 15. Oktober 2018: Nations League: Frankreich - Deutschland live im TV und im Live-Stream

Alles oder nichts! Vor der Auslandsreise nach Frankreich stehen die deutsche Nationalmannschaft und Bundestrainer Jogi Löw gehörig unter Druck. Am Dienstag braucht das DFB-Team unbedingt drei Punkte. So sehen Sie die Partie zwischen Frankreich und Deutschland in der Nations League live im TV und im Live-Stream.

Update vom 9. September 2018: Deutschland holt knappen Sieg gegen Peru 

Am Ende musste es der Publikumsliebling machen! In seinem Wohnzimmer in Seinsheim ließ es sich Debütant Nico Schulz nicht nehmen, den Siegtreffer zum 2:1 zu erzielen. Peru hielt über die gesamte Spieldauer gut dagegen und hatte zahlreiche Möglichkeiten, um gegen den Favoriten mehr als ein Tor zu erzielen. Die DFB-Elf noch in vielen Situationen zu fahrig und unkonzentriert - am Ende jedoch mit einem verdienten Sieg. 

Sinsheim - Ohne Sami Khedira und Mesut Özil, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr Teil der deutschen Nationalmannschaft sind, trifft die DFB-Auswahl am Sonntagabend in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim auf den südamerikanischen WM-Teilnehmer aus Peru. Mit dabei hingegen sind die Debütanten im Nationaldress Thilo Kehrer, Nico Schulz und Kai Havertz. Auch Leroy Sane, Jonathan Tah und Nils Petersen sind anders als bei dem Turnier in Russland wieder Teil des Kaders. „Es wird in Zukunft wichtig sein, einen richtigen Mix aus Erfahrung und jungen, dynamischen Spielern zu finden", begründete Löw seine Entscheidung auf der „WM-Aufarbeitungs“-Pressekonferenz. 

Deutschland vor Testspiel gegen Peru: Letzte Partie vor EM-Vergabe

Neben der spannenden Frage, mit welchem Gesicht die deutsche Nationalmannschaft nach dem angekündigten Mini-Umbruch sportlich auftreten wird, hat das Spiel für den DFB aber auch strategische Gründe. Schließlich ist die Paarung gegen Peru das letzte Spiel vor der Verkündung des Gastgebers für die EM 2014 durch die UEFA am 27. September. DFB-Präsident Reinhard Grindel sagt: „Natürlich wollen wir in diesen beiden Heimspielen vor der Vergabe der EURO 2024 noch einmal eine gute Visitenkarte abgeben und der UEFA zeigen, wie fußballbegeistert, gastfreundlich und weltoffen wir sind.“

Testspiel gegen DFB-Team: Peru heute ohne Paolo Guerrero

Peru war bei der WM 2018 in Russland wie Deutschland bereits in der Gruppenphase ausgeschieden. Zwar zog man gegen den späteren Weltmeister Frankreich und Dänemark den Kürzeren, zeigte im Offensivspiel aber phasenweise starke Kombinationen und eine schnelle und direkte Spielweise. Nicht mit von der Partie hingegen ist der Starstürmer der Peruaner, Paolo Guerrero. Der ehemalige Bundesligaprofi, der früher für Bayern München und den Hamburger SV auf Torejagd ging, war bei einer Doping-Kontrolle positiv auf ein stimulierendes Abbauprodukt von Kokain getestet worden. Die Sperre war für das Turnier in Russland ausgesetzt worden - eine Entscheidung, die für viel Kritik sorgte und Fragen aufwarf, wie ernsthaft der Kampf gegen Doping im Fußball, geführt wird. Die Sperre endet nun im April 2019 und gilt auch für Spiele auf Klubebene. 

Deutschland - Peru: Länderspiel heute live im Free-TV bei RTL

  • Der Free-TV-Sender RTL zeigt das Freundschaftsspiel Deutschland gegen Peru am Sonntagabend ab 20.15 Uhr live und in voller Länge. 
  • Der Anstoß des Spiels ist um 20.45 Uhr in Sinsheim. 
  • Kommentator Marco Hagemann meldet sich live aus der Wirsol Rhein-Neckar-Arena

    Deutschland - Peru: Testspiel heute im Live-Stream auf TV Now

  • Wer am Sonntag keinen Zugriff auf das lineare Fernsehprogramm von RTL hat, kann die Partie auch über den Live-Stream von TV NOW verfolgen. 
  • Das Live-Stream-Angebot ist allerdings nicht kostenlos. Für die Nutzung ist ein gültiges Abonnement nötig, das monatlich 2,99 Euro kostet.
  • TV Now kann im Browser via Laptop und PC oder über die App auf Smartphone und Tablet empfangen werden.
  • Apps: TV Now bei iTunes (für iOS), TV NOW im Goole Play Store (Android).

Deutschland - Peru: Länderspiel heute im kostenlosen Live-Stream

  • Für das Länderspiel Deutschland gegen Peru existieren in den Weiten des Internets eine große Menge an kostenlosen Live-Stream-Angeboten. 
  • Die Audio- und Bild-Qualität dieser Live-Streams lässt im Vergleich zu offiziellen Live-Streaming-Portalen aber meist sehr zu wünschen übrig. 
  • Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste zudem illegal. 
  • Hier finden Sie eine Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

Deutschland - Peru: Länderspiel heute bei uns im Live-Ticker 

Sollten Sie keinen Zugriff auf die oben genannten Möglichkeiten haben, bekommen Sie selbstverständlich auch in unserem Live-Ticker alle Informationen zum Spielgeschehen. Hier verpassen Sie garantiert nichts. Den Live-Ticker finden Sie hier. 

Deutschland - Peru: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung Deutschland: Ter Stegen - Ginter, Boateng, Süle, Schulz - Kimmich - Brandt, Kroos, Gündogan, Reus - Werner.

Aufstellung Peru: Gallese - Trauco, Ramos, Santamaria, Advíncula - Loyola, Aquino, Yotun, Cueva, Carrilo - Farfan

Deutschland - Peru: Wer ist heute Schiedsrichter?

Schiedsrichter der Partie wird Robert Schörgenhofer sein. Als Linienrichter sind Andreas Staudinger und Stefan Kühr im Einsatz. Vierter Offizieller ist Christopher Jäger.

Deutschland - Peru im direkten Duell: So sieht die Statistik aus

Bisher gab es erst ein Aufeinandertreffen zwischen den beiden Nationen. Bei der WM 1970 in Mexiko besiegte Deutschland in der Gruppenphase Peru mit 3:1. Für alle drei Tore sorgte Gerd Müller, der jeweils einmal mit links, mit rechts und per Kopf traf. 

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like

Kommentare