Qualifikation zur EM

Deutschland - Schottland: Heute im Free-TV auf RTL und im Live-Stream

+
Nach dem WM-Titel geht die deutsche Nationalmannschaft mit der EM-Qualifikation jetzt das nächste Ziel an.

Heute, den 7. September 2014, wird auf RTL das erste Mal ein EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf zu sehen sein. Bei uns bekommen Sie alle Informationen zur Übertragung des Spiels Deutschland gegen Schottland:

Update vom 12. Juni 2015: Für das letzte EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in dieser Saison ist nach der 1:2-Pleite gegen die USA eine Leistungssteigerung des DFB-Teams erforderlich, um den fest eingeplanten Sieg einzufahren. Gegen den Fußballzwerg Gibraltar wäre alles andere als ein deutlicher Sieg eine Blamage. In unserem TV-Guide haben wir zusammengefasst, wo die Begegnung Gibraltar gegen Deutschland zu sehen ist.

Update vom 9. Juni 2015: Im Test-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft treffen nicht nur die Spieler aufeinander, sondern mit Jogi Löw und Jürgen Klinsmann auch zwei altbekannte Trainer. Das Spiel vor der EM-Qualifikation wird im TV und im Live-Stream übertragen - wo was wann läuft, steht in unserem TV-Guide.

Update vom 28. März 2015: Auch der Start in das neue DFB-Jahr verlief für Deutschland eher schleppend. 2:2 war das Resultat gegen Australien in einem Testspiel. Das Team muss sich in Georgien für die EM-Qualifikation aber deutlich verbessern. Alle Informationen, wie Sie das Spiel Georgien gegen Deutschland live im TV und im Live-Stream verfolgen können, ist in unserem TV-Guide zusammengefasst.

Update vom  17. November: Nach dem soliden 4:0 gegen EM-Qualifikations-Gegner Gibraltar steht für die DFB-Elf nun ein Test-Duell gegen Europameister Spanien an. Seit 2010 sind die beiden Teams nicht mehr in einem Länderspiel aufeinandergetroffen. Am Dienstag ab 20.45 Uhr überträgt die ARD den Klassiker live. Wo Sie noch in Echtzeit mit dabei sind, wenn Deutschland gegen Spanien spielt, haben wir in einem Live-Stream und TV-Guide für Sie zusammengefasst.

Update vom 13. November: Schottland war der einzige Gegner, den Deutschland bei den bisherigen EM-Qualifikationsspielen besiegen konnte. Das DFB-Team braucht deshalb dringend drei Punkte. Ob die Jungs von Jogi Löw gegen Gibraltar am Freitag endlich wieder zur Höchstform auflaufen? Alle Fußball-Fans können das Spiel live bei RTL verfolgen (ab 20.45 Uhr). Alle Details zur Übertragung finden Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide zu Deutschland - Gibraltar. Falls Sie mit der Bild-Qualität von RTL unzufrieden sind, erklären wir in einem extra Artikel, wie Sie RTL in HD empfangen können.

Update: Auch das dritte Spiel des DFB-Teams in der EM-Quali wird im Free TV übertragen. Deutschland gegen Irland läuft wieder auf RTL. Wir haben alle Informationen zu den Live-Übertragungen im TV, im Radio und in Live-Streams zusammengefasst.

Deutschland gegen Schottland wieder live auf RTL

Deutschland gegen Schottland (live auf RTL ab 20.45 Uhr) heißt die erste EM-Qualifikationsbegegnung der Nationalmannschaft heute Abend im Dortmunder Signal Iduna Park. Nach einwöchiger Vorbereitung und dem Testspiel am Mittwoch gegen Argentinien startet für die DFB-Elf heute das Projekt EM 2016. Neben Schottland warten bei der EM-Qualifikation noch Irland, Polen, Georgien und Gibraltar als weitere Gegner auf die Deutschen. Klares Ziel von Joachim Löw ist es, am Ende als Gruppenerster zur EM 2016 nach Frankreich zu fahren. Damit das klappt, soll gegen die Schotten heute Abend ein Sieg her. Zwar muss Trainer Joachim Löw auf die zurückgetretenen Führungsspieler Lahm, Mertesacker und Klose verzichten, doch nach den WM-Auftritten von Kramer, Mustafi und Co. scheint die neue Generation schon in den Startlöchern zu stehen. Zudem sind mit Toni Kroos, Thomas Müller und Lukas Podolski immer noch viele routinierte und erfahrene Nationalspieler im Kader von Jogi Löw.

Das letzte Mal standen sich Deutschland und Schottland bei der EM-Qualifikation für das Turnier 2004 in Portugal gegenüber. Damals konnte Deutschland in Glasgow beim Hinspiel nur ein Unentschieden erreichen, gewann aber das Rückspiel, das wie die Partie am Sonntag in Dortmund stattfand.   

Deutschland gegen Schottland: Überblick über die Spiele nach 1945

Spieltag Anlass Heim Gast Ergebnis
10.09.2003 EM-Spiel Deutschland Schottland 2:1
07.06.2003 EM-Spiel Schottland Deutschland 1:1
28.04.1999 Freundschaftsspiel Deutschland Schottland 0:1
24.03.1993 Freundschaftsspiel Schottland Deutschland 0:1
15.06.1992 EM-Spiel Deutschland Schottland 2:0
08.06.1986 WM-Spiel Schottland Deutschland 1:2
27.03.1974 Freundschaftsspiel Deutschland Schottland 2:1
14.11.1973 Freundschaftsspiel Schottland Deutschland 1:1
22.10.1969 WM-Spiel Deutschland Schottland 3:2
16.04.1969 WM-Spiel Schottland Deutschland 1:1
12.05.1964 Freundschaftsspiel Deutschland Schottland 2:2
06.05.1959 Freundschaftsspiel Schottland Deutschland 3:2
22.05.1957 Freundschaftsspiel Deutschland Schottland 2:0

Seit 1929 trafen Deutschland und Schottland insgesamt 15 Mal aufeinander. Davon konnten die Deutschen sechs Partien gewinnen, spielten fünf Mal unentschieden und mussten in vier Spielen gegen Schottland geschlagen geben.

Deutschland gegen Schottland: EM-Qualifikation heute erstmals bei RTL zu sehen

Wer heute wie gewohnt ARD oder ZDF einschaltet, um sich das Spiel Deutschland gegen Schottland anzusehen, der wird nicht fündig werden. Erstmals hat sich mit RTL ein Privatsender die Übertragungsrechte für alle Spiele der EM-Qualifikation 2016 und der WM-Qualifikation 2018 gesichert. Laut Schätzungen soll RTL rund 100 Millionen Euro für den Deal mit der UEFA gezahlt haben. Bei RTL ist die Freude über den geglückten Deal groß. Gleichermaßen haben die Verantwortlichen auch große Erwartungen an die Quote, die mit der Übertragung am Sonntag erreicht werden kann. RTL-Sportchef Manfred Loppe übt sich trotzdem in Zurückhaltung: "Auf Zahlen will ich mich aber nicht festlegen. Wir sind sehr gespannt". 

Zur Feier der ersten Übertragung einer EM-Qualifikation bei RTL haben sich die Verantwortlichen einiges einfallen lassen. Die Berichterstattung zur Partie beginnt bei RTL bereits um 19.45 Uhr mit einem "Countdown". Moderator Florian König und Experte Jens Lehmann stimmen die Zuschauer auf das Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schottland für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich ein. Ab 20.45 Uhr übernimmt dann RTL-Kommentator Marco Hagemann, dessen Stimme man schon aus seiner Zeit bei Sky kennt, und berichtet live vom Spiel aus Dortmund. Für den Zuschauer bringt das einige Neuerungen mit sich:

Das mobile RTL-Studio

Florian König und Jens Lehman arbeiten in einem mobilen RTL-Studio, das es in dieser Art nur einmal im deutschen Fernsehen gibt. Den Hintergrund des Studios bilden insgesamt zwölf vertikal angebrachte Monitore, auf die zum Beispiel das Live-Panorama einer Stadion-Totalen gelegt werden kann. So versucht RTL beim TV-Zuschauer den Eindruck zu erwecken, dass sich das Studio direkt im Stadion befindet. Außerdem können mit Hilfe von speziellen Kameras 3D Objekte (Augmented Reality) live am Spielfeldrand, im Studio oder auf der Monitorwand angezeigt werden.

30 verschiedene Kameras und ein Helikopter fangen für RTL jedes Detail ein

Für RTL sind bei der Übertragung des Spiels Deutschland gegen Schottland im Dortmunder Signal Iduna Park insgesamt 30 Kameras und ein Helikopter im Einsatz. Sie sollen dem TV-Zuschauer einzigartige Bilder liefern. Außerdem soll es so gelingen, jedes Detail vom Spielfeld in die Wohnzimmer der Fußball-Fans zu Hause zu bringen. Für RTL kümmert sich eine komplette Regie nur um Slowmos (Zeitlupe), damit die TV-Zuschauer jede strittige Situation und jedes Tor der Partie Deutschland gegen Schottland zeitnah und aus vielen verschiedenen Perspektiven geliefert bekommen. Großes Augenmerk richtet der Kölner Sender heute auch auf die Fans im Stadion. Deren Emotionen und die Stimmung in der Arena sollen bei der Übertragung auf RTL besser als jemals zuvor zu den Zuschauern nach Hause transportiert werden.      

Deutschland gegen Schottland: Heute im Live-Stream der "RTL NOW App"

Für 1,79 Euro im Monat können Sie die "RTL NOW App" erwerben. Die App bietet den Nutzern die Möglichkeit, auf ihren mobilen Geräten wie Smartphone und Tablet das TV-Programm von RTL im Live-Stream zu sehen. Damit können auch Fußball-Fans, die am Sonntagabend nicht vorm Fernseher sitzen können, das Spiel und die Berichterstattung rund um die Partie Deutschland gegen Schottland live und in Top-Qualität verfolgen. Außerdem bietet die App den Usern einige exklusive Vorteile. Viele der Sendungen von RTL gibt es auf Abruf in voller Länge, zudem erhalten die Nutzer schon vor der TV-Ausstrahlung Zugriff auf sogenannte Pre-TV Sendungen.

Wer heute das Spiel Deutschland gegen Schottland via RTL auf seinem Laptop oder am PC streamen will, findet auf RTL.de sein Glück. Anlässlich der ersten EM-Übertragung beim RTL bietet der Sender den Internet-Usern einen exklusiven Live-Stream des Spiels inklusive der kompletten Vor- und Nachberichterstattung. Das Spiel ist außerdem noch mindestens eine Woche nach Abpfiff bei RTL Now abrufbar.

Alternativ können die Internet-User aber auch über den Online-TV-Dienst Magine TV das Programm von RTL im Live-Stream. Bei Magine reicht schon eine kostenlose Registrierung, um das Angebot nutzen zu können.  

RTL bietet übrigens noch ein weiteres Schmankerl für Fußball-Fans: Im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Schottland steht Experte Jens Lehman ab 17.30 Uhr in einem Video-Chat auf der "European Qualifiers" Internet-Seite von RTL Rede und Antwort zu den Fragen der Fans.

Jonas Walter (mit Material von dpa)

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Kommentare