1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Rap-Video zeigt Deutschlands WM-Trikots: Nationalspieler mittendrin

Erstellt:

Von: Alexander Kaindl

Kommentare

Rapper Pajel, Serge Gnabry und Thomas Müller kennen die deutschen WM-Trikots bereits.
Rapper Pajel, Serge Gnabry und Thomas Müller kennen die deutschen WM-Trikots bereits. © Screenshot Instagram / Pajel

Deutschland hofft bei der WM 2022 auf den fünften Stern. Mit welchem Trikot läuft die DFB-Elf auf? Ein Musikvideo bringt nun wohl Klarheit.

Update vom 3. August, 9.55 Uhr: Das Portal Footy Headlines hatte tatsächlich Recht mit seiner Einschätzung: Das Heimtrikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist in Weiß mit einem großen schwarzen Streifen in der Mitte gehalten. Das bestätigt ein Musikvideo, das nun in den sozialen Netzwerken aufgetaucht ist.

Rapper Pajel hatte auf seinem Instagram-Account einen Clip geteilt, dabei waren vermutlich die ersten Zeilen seines WM-Songs „So wie wir“ zu hören. Deutlich zu erkennen sind die Nationalspieler Serge Gnabry und Thomas Müller, die gut gelaunt mitsingen. Pajel selbst trägt dabei das Trikot, das zuletzt für das deutsche Heim-Jersey gehalten worden war. Und auch das Auswärtstrikot ist im Video zu sehen - im stylischen Schwarz-Rot-Gold, passend zur deutschen Fahne.

Ausrüster Adidas dürfte über den vorzeitigen und inoffiziellen Leak wenig begeistert sein. Sprecher Oliver Brüggen sagte zuletzt noch gegenüber der Bild: „Wir beteiligen uns grundsätzlich nicht an Spekulationen. Die neuen DFB-Trikots für die Fifa-Weltmeisterschaft 2022 werden zu einem gegebenen Zeitpunkt vorgestellt.“

Deutschland-Trikot für die Katar-WM: In Weiß und Schwarz zum Titel?

Erstmeldung vom 2. August, 08.13 Uhr: Frankfurt - Der Countdown läuft: Die WM 2022 rückt immer näher. Am 21. November beginnt die wohl umstrittenste Fußball-Weltmeisterschaft aller Zeiten. Das Mega-Turnier hat in den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren nie da gewesene Diskussionen ausgelöst. Und sicher dürfte es bis zum Start noch weitere Debatten geben.

Vieles wird bei der kommenden WM anders sein. Termin, Dauer, Vorgaben für Fans - und natürlich auch die Trikots. Für die Sportartikelhersteller sind die großen Turniere traditionell wichtige Verkaufsphasen. Deshalb gibt es natürlich für jede WM oder EM ein neues Dress. Das jeweilige Design soll möglichst lange ein Geheimnis bleiben - um es dann kurz vor dem Start feierlich präsentieren zu können.

Deutschland-Trikot bei der WM 2022: Design für Katar enthüllt?

Mittlerweile sickern aber immer früher die möglichen neuen Trikots der Verbände durch. Portale wie Footy Headlines liegen bei ihren Prognosen erstaunlich oft richtig. So auch bei der deutschen Nationalmannschaft? Denn aktuell geistert ein Bild durch das Internet, das das vermeintlich neue DFB-Jersey zeigen soll.

Weiß und ungewöhnlich viel Schwarz für ein DFB-Heimtrikot. Laufen unsere Jungs so bei der WM 2022 auf?
Weiß und ungewöhnlich viel Schwarz für ein DFB-Heimtrikot. Laufen unsere Jungs so bei der WM 2022 auf? © Screenshot / Footy Headlines

Auffällig: Der markante schwarze Balken! Normalerweise kommt das Heimtrikot der Deutschen immer relativ schlicht in Weiß daher. Ein paar dünne Streifen da, ein Muster dort - ja, das hat man alles schon einmal gesehen. Aber dass das weiße DFB-Dress tatsächlich einen großen Teil Schwarz enthält, hatte man bislang eher selten bis gar nicht. Ein solches Design kennt man höchstens von der EM 2008, als das Auswärtstrikot in Rot mit einem breiten schwarzen Streifen in der Mitte gehalten war. Immerhin gab es damals den Einzug ins Finale. Ein gutes Omen?

WM 2022: Deutschland-Trikot in Weiß mit schwarzem Balken? Es gibt auch noch einen anderen Entwurf

Offiziell ist das neue Design natürlich noch nicht. Ausrüster Adidas lässt sich nicht in die Karten schauen. Sprecher Oliver Brüggen sagte gegenüber der Bild: „Wir beteiligen uns grundsätzlich nicht an Spekulationen. Die neuen DFB-Trikots für die Fifa-Weltmeisterschaft 2022 werden zu einem gegebenen Zeitpunkt vorgestellt.“

Bevor Deutschland am 23. November gegen Japan in die WM startet, stehen noch zwei Nations-League-Spiele an: Am 23. September gegen Ungarn und am 26. September in England. Möglicherweise wird kurz vorher ja das tatsächliche Deutschland-Trikot für Katar vorgestellt und wir sehen die Deutschen dann schon in diesen beiden Spielen mit dem schwarzen Streifen? Möglich wär‘s.

Im Video: Deutschlands WM-Trikots - Design von 2022 enthüllt?

Vor einigen Wochen gab es schon einen anderen Entwurf, der für das neue DFB-Trikot gehalten wurde. Bis wir endgültig Klarheit haben, wird es wohl noch ein paar Wochen dauern. (akl)

Auch interessant

Kommentare