DFB: Elfenbeinküste springt für Ägypten ein

+
Didier Drogba ist der Superstar der Elfenbeinküste

Frankfurt/Main - Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Länderspiel des Jahres am 18. November in Gelsenkirchen gegen die Elfenbeinküste, weil Ägypten abgesprungen ist.

Die Afrikaner, die wie die DFB-Elf schon qualifiziert sind für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, ersetzen den ursprünglichen Gegner Ägypten, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit.

Die sexy Fans der WM-Teilnehmer

32 Nationen sind bei der WM dabei - und alle haben sexy Fans! Den Beweis sehen Sie in dieser Fotostrecke - mit tollen Fotos von der WM und vorangegangenen Großereignissen © Getty
Diese Dame aus Paraguay verstaute ihr Handy vorm Jubel im Dekolleté © AP
Ein kurioser Anblick © AP
Und weitere Fans! Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Holland © Getty
Deutschland © dpa
Mexico © Getty
Mexiko © Getty
England © Getty
Australien © Getty
Brasilien © Getty
Argentinien © Getty
Serbien © Getty
Deutschland ist für die WM 2010 qualifiziert. Es wird wieder ein großes Fußballfest werden. © dpa
Brasilien © Getty
Auf diese Fans dürfen wir uns freuen: Zur Einstimmung auf die WM 2010 können Sie sich hier schon einmal durch die schönsten Anhänger der bereits qualifizierten Nationen klicken. © Getty
Aber diese Teams sind dabei! England © dpa
Argentinien © dpa
Südafrika © dpa
Spanien © Getty
England © Getty
Argentinien © Getty
Holland © Getty
Dänemark © Getty
England © Getty
USA © Getty
Brasilien © Getty
England © Getty
USA © Getty
Mexiko © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Elfenbeinküste © Getty
Mexiko © Getty
Paraguay © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
USA © Getty
USA © Getty
Japan © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Australien © Getty
Brasilien © Getty
USA © Getty
Australien © Getty
Ghana © Getty
Ghana © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Ghana © Getty
Italien © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Brasilien © Getty
Südkorea © Getty
Südafrika © Getty
Südafrika © Getty
Südafrika © Getty
Südafrika © Getty
Brasilien © Getty
Italien © Getty
Südafrika © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Brasilien © Getty
Südkorea © Getty
Dänemark © Getty
Deutschland © Getty
Deutschland © Getty
Paraguay © Getty
Deutschland © dpa
Deutschland © dpa
Deutschland © dpa
Australien © dpa
Brasilien © dpa
England © dpa
Italien © Getty
Australien © Getty
Australien © Getty
Australien © Getty
USA © dpa
USA © dpa
Holland © dpa
Spanien © dpa
Italien © dpa
Nordkorea © Getty
Chile © Getty
Italien © Getty
Spanien © Getty
Holland © Getty
England © Getty
England © Getty
England © Getty
England © Getty
Dänemark © Getty
England © Getty
Deutschland © Getty
Italien © Getty
Australien © Getty
Mexiko © Getty
Japan © Getty
Freuen wir uns auf eine tolle WM! © dpa
Slowakei © AP
Schweiz © Getty
Schweiz © Getty
Argentinien © Getty
Argentinien © Getty
Argentinien © Getty
Argentinien © Getty
Honduras © AP
Schweiz © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Australien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Schweiz © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Schweiz © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Frankreich © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Frankreich © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Frankreich © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Schweiz © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Griechenland © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Spanien © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Niederlande © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Niederlande © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Frankreich © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Südkorea © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Südkorea © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Neuseeland © Getty
Die sexy Fans der WM-Teilnehmer
Portugal © Getty

Der Tausch war nötig geworden, weil Afrikameister Ägypten erst am 14. November sein entscheidendes WM-Qualifikationsspiel gegen Algerien bestreitet und - falls diese Partie mit zwei Toren Vorsprung gewonnen wird - am 18. November gegen die Algerier zum Entscheidungsspiel antreten müsste.

Aufgrund dieser Sachlage gab es einfach zu viele Unsicherheiten bei der Planung der Partie in Gelsenkirchen, so dass wir in freundschaftlicher Absprache mit dem ägyptischen Verband entschieden haben, einen anderen Gegner für dieses Datum zu suchen“, begründete DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach am Dienstag den Tausch.

Joachim Löw ist “froh“, dass der DFB kurzfristig das Spiel gegen die Ivorer möglich gemacht hat. “Wir haben für den Termin im November gezielt einen afrikanischen Gegner gesucht, da für uns auf dem Weg zur WM in Südafrika ein Test gegen eine Mannschaft von diesem Kontinent wichtig ist“, betonte der Bundestrainer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare