1. Hauptrunde

DFB-Pokal: So endete 1. FC Rielasingen-Arlen gegen Borussia Dortmund

+
Pierre-Emerick Aubameyang mit dem DFB-Pokal. 

In der 1. Runde des DFB-Pokals ist der amtierende Pokalsieger Borussia Dortmund am Samstag zu Gast beim 1. FC Rielasingen-Arlen. So können Sie die Partie heute live im TV und Live-Stream sehen. 

Update vom 23. Oktober 2017: In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft Borussia Dortmund auf den 1. FC Magdeburg. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 17. August 2017: Endlich geht sie wieder los, die Bundesliga. Und für Borussia Dortmund heißt es da: Ab nach Niedersachsen. Denn den ersten Spieltag bestreitet der BVB gegen die Wölfe. Wir erklären Ihnen, wie Sie VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 12. August 2017: Na, das war jetzt aber keine Überraschung. Borussia Dortmund hat den Sechstligisten 1. FC Rielasingen-Arlen mit 4:0 (2:0) klar ihn die Schranken gewiesen. Alle Infos finden sie im Spielbericht

Für Borussia Dortmund heißt es vor dem offiziellem Saisonbeginn: Alles auf Null! Vergangene Saison konnte der BVB mit dem Gewinn des DFB-Pokals im Finale gegen Eintracht Frankfurt ein turbulentes Jahr erfolgreich und harmonisch ausklingen lassen. Der Pott war zwar der erste bedeutsame Titel seit nun mehr fünf Jahren, doch nun sind die Schwarz-Gelben wieder auf den Geschmack gekommen. Ein deutscher Titel soll es wenn möglich am Ende schon werden. Da der FC Bayern sein Abonnement auf die deutsche Meisterschaft höchstwahrscheinlich wieder mal um ein Jahr verlängern wird, scheint der Weg ins Finale in Berlin für den BVB bedeutend einfacher zu sein. 

Vergangenes Jahr hatte es die Mannschaft von Ex-Trainer Thomas Tuchel vorgemacht - in den ersten drei Runden setzten sich Pierre-Emerick Aubameyang und Co. gegen Eintracht Trier (3:0), Union Berlin (4:1 n. E.) und Hertha BSC Berlin (4:3 n. E.) durch. Im Viertelfinale stellte die Überraschungsmannschaft Sportfreunde Lotte (3:0) schließlich keine große Hürde dar und im Halbfinale setzten die Dortmunder mit dem doch etwas überraschenden 3:2-Sieg über die Bayern ein Ausrufezeichen. Die Kür folgte dann im zähen Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1). Nun werden auch für die Dortmunder die Karten neu gemischt - in der ersten Hauptrunde gastiert der amtierende Pokalsieger am Samstag, 12. August, beim Sechstligisten 1. FC Rielasingen-Arlen. Mit Peter Bosz hat man einen neuen Trainer und eine neue Spielphilosophie bekommen - die Zielsetzungen bleiben jedoch gleich: den DFB-Pokal verteidigen. 

Für den Verein aus der Verbandsliga Südbaden in Baden-Württemberg ist die Partie gegen Dortmund ein wahr gewordener Traum - ein Weiterkommen jedoch mehr als unrealistisch. Doch man weiß nie, welche Überraschungen der DFB-Pokal bekanntlich mit sich bringt. Wir verraten Ihnen, wann, wo und wie Sie die 1. DFB-Pokal-Runde zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können. 

DFB-Pokal: 1. FC Rielasingen-Arlen gegen Borussia Dortmund heute live im Pay-TV bei Sky

Die Partie zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund wird nicht im Free-TV übertragen. Doch bevor die Dortmund-Fans wieder mit dem Kopf schüttelnd behaupten: „Immer werden die Bayern gezeigt!“, sei dazu gesagt, dass auch das Spiel der Bayern gegen den Chemnitzer FC nicht im Free-TV bei der ARD gezeigt wird. Das Erste hat sich nämlich für die Ansetzung FC Hansa Rostock gegen Hertha BSC Berlin entschieden. 

Das Gastspiel der Dortmunder beim Sechstligisten Rielasingen-Arlen am Samstag (Anpfiff um 15.30 Uhr) ist daher nur beim Bezahlsender Sky auf den Kanälen Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD zu sehen. Los geht es mit den Vorberichten auf den Sendern Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD mit Moderatorin Jessica Kastrop. Zehn Minuten vor Spielbeginn meldet sich dann Kommentator Marcus Lindemann. In der Konferenzschaltung kommentiert Martin Groß.

DFB-Pokal: 1. FC Rielasingen-Arlen gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream via SkyGo

Wer ein Sky-Abo besitzt, kann sich die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal zwischen 1. FC Rielasingen-Arlen und Borussia Dortmund auch von unterwegs aus ansehen. Denn Sky stellt seinen Nutzern via SkyGo einen kostenlosen Live-Stream zur Verfügung, der über PC, Laptop, Tablet und Smartphone empfangen werden kann. Wer mit dem PC oder Laptop gucken will, kann SkyGo im jeweiligen Internetbrowser anklicken. Wer die Partie auf dem Tablet oder Smartphone verfolgen will, der benötigt die SkyGo-App, die im iTunes-Store (Apple-Geräte) und Google Play Store (Android-Geräte) kostenlos heruntergeladen werden kann. 

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen Ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und somit können hohe Kosten entstehen.

1. FC Rielasingen-Arlen gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal heute live bei Sky - Hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Mit dem Sky-Sport-Paket sehen Sie alle Spiele

des DFB-Pokals und der Champions League live. Für nur 19,99€ monatlich können Sie einsteigen - Dienste wie SkyGo und Sky On Demand sind dabei inklusive. Hier können Sie das Angebot bestellen und Sky-Kunde werden (Partnerlink). 

DFB-Pokal: 1. FC Rielasingen-Arlen gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream ohne SkyGo

Natürlich werden im Internet auch Alternativen angeboten: So lassen sich für das Spiel der Dortmunder beim 1. FC Rielasingen-Arlen auf diversen Streaming-Portalen zahlreiche kostenfreie Live-Stream-Angebote finden. Hier sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Bild- und Tonqualität in den meisten Fällen zu wünschen übrig lässt und in der Regel auch sehr viel Werbung geschaltet wird. Zudem ist die Nutzung der Live-Streams seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshof strafbar

DFB-Pokal: Dortmunds Weg zum Titel in der Saison 2016/17

Datum

Runde

Begegnung

Ergebnis

22. August 2016

1. Runde

Eintracht Trier - Borussia Dortmund

0:3

26. Oktober 2016

2. Runde

Borussia Dortmund - Union Berlin

3:0 (1:1) n. E.

8. Februar 2017

3. Runde

Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin

3:2 (1:1) n. E. 

14. März 2017

Viertelfinale

Sportfreunde Lotte - Borussia Dortmund

0:3

26. April 2017

Halbfinale 

FC Bayern - Borussia Dortmund

2:3

27. Mai 2017

Finale 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

1:2

kus

Auch interessant

Meistgelesen

BVB schöpft trotz Niederlage gegen Real neuen Mut
BVB schöpft trotz Niederlage gegen Real neuen Mut
Trotz eines Laufes: Volland glaubt nicht an Nominierung für WM
Trotz eines Laufes: Volland glaubt nicht an Nominierung für WM
VfB-Manager Reschke trifft auf seinen Ex-Club
VfB-Manager Reschke trifft auf seinen Ex-Club
Gladbach und Schalke kämpfen um Kronprinzen-Rolle
Gladbach und Schalke kämpfen um Kronprinzen-Rolle

Kommentare