Riesch, Neuner und Theiss

DFB-Pokalfinale: Alle Goldfeen seit 2010 im Überblick

DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
1 von 6
Das Model Eva Padberg war 2010 dafür zuständig, dass der Pokal auf das Feld getragen wurde.
DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
2 von 6
Ein Jahr darauf war Schwimmerin Franziska van Almsick als Goldfee auf dem Rasen.
DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
3 von 6
Biathletin Magdalena Neuner war 2012 die erste Wintersportlerin, die im goldenen Kleid den DFB-Pokal auf das Feld.
DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
4 von 6
Im Jahr 2013 folgte dann Boxerin Christine Theiss.
DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
5 von 6
Maria Riesch trug 2014 den Pokal auf das Feld.
DFB-Pokalfinale, Goldfeen, Berlin
6 von 6
2015 beim Sieg des VfL Wolfsburg ist Fechterin Britta Heidemann im Goldkleid aufgelaufen.

Berlin - Seit 2012 bestimmt der DFB eine Sportlerin in Deutschland, die den DFB-Pokal im passenden goldenfarbenen Kleid auf das Spielfeld trägt. Hier eine Übersicht über alle Goldfeen.

Auch interessant

Meistgesehen

„Desaster Italien“: Pressestimmen nach dem Debakel in WM-Playoffs
„Desaster Italien“: Pressestimmen nach dem Debakel in WM-Playoffs
Diese Stars verpassen die WM 2018
Diese Stars verpassen die WM 2018
"Katastrophe": Italien verpasst Fußball-WM
"Katastrophe": Italien verpasst Fußball-WM
"Die Apokalypse": Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren
"Die Apokalypse": Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren

Kommentare