1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

DFB: Pressesprecher-Position wird neu besetzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jens Grittner
Hatte seit Sommer 2012 die Stelle des Pressechefs der Nationalmannschaft inne: Jens Grittner. © Soeren Stache/dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bekommt ein neues Gesicht für die Medienarbeit.

Frankfurt/Main - Der bisherige Pressesprecher der DFB-Auswahl, Jens Grittner, wechselt innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes an die Spitze der neuen Abteilung „PR Teams/Sport, Nachhaltigkeit und Projekte“. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger steht noch nicht fest, soll aber deutlich vor der WM-Endrunde in Katar (21. November bis 18. Dezember) vorgestellt werden.

Grittner hatte die Stelle des Pressechefs der Nationalmannschaft im Sommer 2012 übernommen. dpa

Auch interessant

Kommentare