Equipe Tricolore

Diaby im Franzosen-Kader - Bayern-Trio auch dabei

Moussa Diaby
+
Leverkusens Moussa Diaby ist erstmals für die französische Nationalmannschaft berufen worden.

Nach seiner starken Leistung zuletzt im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach ist Bayer Leverkusens Moussa Diaby erstmals in den Kader der französischen Fußball-Nationalmannschaft berufen worden.

Düsseldorf - Trainer Didier Deschamps nominierte den 22-Jährigen für die WM-Qualifikationsspiele gegen Bosnien-Herzegowina, die Ukraine und Finnland. Ebenfalls im Kader stehen Bayern Münchens Neuzugang Dayot Upamecano sowie die neuen Vereinskollegen des ehemaligen Leipzigers, Corentin Tolisso und Kingsley Coman. dpa

Auch interessant

Kommentare