1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Diego vor Wechsel nach Wolfsburg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Noch-Juve-Spieler Diego steht offenbar kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga. © Getty

Wolfsburg - Offenbar ist der Vertrag unterschriftsreif: Fußball-Profi Diego steht kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga.

Der VfL Wolfsburg und Diegos bisheriger Club Juventus Turin haben sich nach “kicker“-Informationen auf die Eckdaten eines Transfers geeinigt. Die Ablösesumme für den ehemaligen Spielmacher von Werder Bremen soll demnach rund 15 Millionen Euro betragen. Aus Italien war zuletzt von einem 20 Millionen-Angebot des VfL für Diego die Rede. Dieser Betrag wird im Wolfsburger Umfeld als deutlich zu hoch bezeichnet.

Lesen Sie dazu:

Hoeneß: Pokerface im Poker um Diego

VfL-Manager Dieter Hoeneß wollte den aktuellen Stand der Gespräche am Mittwoch nicht kommentieren. Er hatte in der Vorwoche das Thema “Diego-Transfer“ für erledigt erklärt. Immer neue Forderungen und Wendungen der Juve-Vereinsführung hatten die Wolfsburger verärgert. Ein neuer Vorstoß des italienischen Rekordmeisters führte die beiden Clubs aber wieder zusammen.

Die schönsten und die hässlichsten Bundesliga-Trikots

Obwohl Juve-Coach Luigi Delneri große Stücke auf Diego hält - er setzte ihn vorige Woche auch im Europa-League-Spiel in Graz ein - sind die Italiener nun bereit, den Brasilianer ziehen zu lassen. Mit dem Spieler waren sich die Wolfsburger nach eigenen Angaben schon vorher einig gewesen. Derzeit fehlen nur noch die Unterschriften, um den Transfer perfekt zu machen.

dpa

Auch interessant

Kommentare