Neuer Trainer des S04

„An der Braut dranbleiben“: Dimitrios Grammozis verrät entscheidenden Kick für Schalke

Dimitrios Grammozis beim Training des FC Schalke 04.
+
Dimitrios Grammozis ist der neue Trainer des FC Schalke 04. Für die Aufgabe bekam der Deutsch-Grieche einen entscheidenden Kick.

Jetzt hat Dimitrios Grammozis beim FC Schalke 04 das Sagen. Doch es dauerte, bis es so weit kam. Der Trainer brauchte drei Anläufe und einen gewissen Kick.

Gelsenkirchen – Dimitrios Grammozis ist der neue Trainer des FC Schalke 04. Am Mittwoch (3. März) sprach der Coach erstmals auf einer Pressekonferenz des S04. Die Region ist für den 42-Jährigen nicht neu, sondern sogar sehr vertraut. So schwärmte er von einer Heimatverbundenheit, wie RUHR24.de* berichtete.

Doch, dass der Coach überhaupt auf der Trainerbank der „Knappen“ sitzt, scheint angesichts der Vergangenheit fast etwas verwunderlich, schließlich wurde der Deutsch-Grieche zweimal vom S04 abgelehnt. Aber jetzt verrät Dimitrios Grammozis den entscheidenden Kick für Schalke*. Vor allem eine Person war ausschlaggebend dafür, dass der 42-Jährige nun den S04 trainiert. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN-MEDIA.

Auch interessant

Kommentare