16. Spieltag

Dortmund patzt gegen Düsseldorf - FCA erkämpft sich Punkt in Berlin

+
Am 16. Spieltag patzte Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf.

Englische Woche und einen dicke Überraschung am vorletzten Spieltag der Vorrunde der Fußball-Bundesliga. In der Ferne freut sich eine Mannschaft ganz besonders.

Düsseldorf -Herbstmeister Borussia Dortmund hat am 16. Spieltag die erste Saisonniederlage in der Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf verlor der Spitzenreiter am Dienstagabend mit 1:2. Damit haben die Dortmunder auf den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach nur noch sechs Punkte Vorsprung. Gladbach gewann sein Heimspiel mit 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Weiter neun Punkte hinter dem BVB zurück liegt Rekordmeister FC Bayern München, der am Mittwoch gegen den Tabellenvierten RB Leipzig spielt. Der VfL Wolfsburg gewann gegen den VfB Stuttgart mit 2:0, der FC Augsburg erkämpfte sich in Berlin bei Hertha BSC ein 2:2.

Auch interessant

Meistgelesen

Weiterer verschmähter Nationalspieler nicht gut auf Löw zu sprechen: Ex-Bayern-Profi mit eindeutigen Aussagen
Weiterer verschmähter Nationalspieler nicht gut auf Löw zu sprechen: Ex-Bayern-Profi mit eindeutigen Aussagen
Thomas Müller erklärt Video-Abrechnung mit Jogi Löw:  „Ich habe klar gemacht ...“
Thomas Müller erklärt Video-Abrechnung mit Jogi Löw:  „Ich habe klar gemacht ...“
Nach Özils Einladung an Erdogan: Türkische Botschaft reagiert mit heftigem Wut-Brief
Nach Özils Einladung an Erdogan: Türkische Botschaft reagiert mit heftigem Wut-Brief
Neuer oder ter Stegen? Frühere Nationalkeeper legen sich fest, wer der Bessere ist - und wer spielen soll
Neuer oder ter Stegen? Frühere Nationalkeeper legen sich fest, wer der Bessere ist - und wer spielen soll

Kommentare