1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Dynamo Dresden setzt weiter auf Trainer Schmidt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alexander Schmidt
Dynamo Dresden setzt weiter Trainer Alexander Schmidt (l). © Frank Molter/dpa

Alexander Schmidt bleibt vorerst der Trainer des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden.

Dresden - „Wir sind der Überzeugung, dass Alex und sein Team weiterhin das richtige Trainergespann für unseren Weg sind und wir mit ihnen unser großes Ziel, den Klassenerhalt, schaffen werden. Sie haben unsere volle Rückendeckung, konsequent die Dinge einzufordern, damit wir das nächste Level erreichen“, sagte Sportgeschäftsführer Ralf Becker laut einer Vereinsmitteilung.

Schmidt hatte das Amt beim sächsischen Traditionsverein erst Ende April übernommen und führte ihn zurück in die 2. Bundesliga. Dort starteten die Sachsen mit einer Serie von drei Siegen, einem Remis sowie dem Erstrundenerfolg im DFB-Pokal in die Saison.

Auch aufgrund von langfristigen Ausfällen einiger Leistungsträger folgte jedoch Absturz. Acht der vergangenen neun Partien gingen verloren. Sechsmal blieb Dynamo dabei ohne eigenes Tor. Am Freitagabend unterlagen die Sachsen beim Drittletzten Holstein Kiel mit 1:2. dpa

Auch interessant

Kommentare