Auf Instagram

Ehefrau macht HSV-Profi Toni Leistner Ansage

HSV-Abwehrspieler Toni Leistner fasst sich ins Gesicht.
+
HSV-Abwehrspieler Toni Leistner ist angeschlagen, nimmt‘s aber mit einer Prise Humor.

Eigentlich schuftet er auf dem Rasen gerade für sein HSV-Comeback. Doch Toni Leistners Frau hat etwas anderes mit ihrem Mann vor und macht ihm eine Ansage.

Hamburg – Sein Verlust tut dem HSV offenbar richtig weh. Ende Januar verletzte sich Toni Leistner* – zog sich eine Muskelverletzung zu. Seither fehlt er dem Team von Daniel Thioune und das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider. Denn bis Leistner ausfiel, standen die Rothosen mit vier Punkten Vorsprung auf den VfL Bochum an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga. Seither hat sich das Blatt gewendet. Der HSV ist zwar Zweiter, hat allerdings zwei Zähler Rückstand auf den Tabellenführer Bochum und ist punktgleich mit Kiel, die jedoch ein Spiel weniger absolvierten.

Höchste Zeit also für den HSV, dass mit Leistner der Stamm-Innenverteidiger auf den Rasen zurückkehrt. Dafür schuftet er jeden Tag. Zwar reicht es derzeit noch nicht für das Mannschaftstraining, jedoch trainiert Leistner schon wieder am Ball. Für das kommende Spiel gegen Heidenheim wird es daher noch nicht reichen, allerdings könnte der Innenverteidiger im übernächsten Duell gegen Hannover 96 wieder zu einer Alternative werden. Seine Frau hat aber offenbar ohnehin ganz anderes mit Leistner vor. Auf Instagram macht sie ihm öffentliche eine Ansage und zitiert ihn in die Küche*. Worum es genau geht, erfahren Sie hier. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare