"Eher schottische Verhältnisse"

Dominanz-Debatte: Klopp widerspricht Hoeneß

Jürgen Klopp
+
Jürgen Klopp fürchtet eine totale Dominanz des FC Bayern in der kommenden Saison.

Dortmund - Spanische Verhältnisse? Über Uli Hoeneß' Furcht vor einer Dominanz von FC Bayern und BVB kann Jürgen Klopp lachen. Er sehe eher "schottische Verhältnisse" - dort dominiert nur ein Team.

Jürgen Klopp sieht die viel diskutierten „spanischen Verhältnisse“ in der Fußball-Bundesliga nicht und fürchtet alleinige Dominanz von Bayern München. „Schön, dass man uns mit ins Boot nimmt. Spätestens am Anfang der nächsten Saison, wenn der Kader von Bayern München bekanntgegeben wird, wird man feststellen, dass der Vergleich nicht passt“, sagte der Trainer des durch die Bayern entthronten deutschen Meisters Borussia Dortmund: „Ich glaube eher an schottische Verhältnisse.“

Damit meint Klopp eine sich anbahnende völlige Dominanz der Roten. In Schottland ist nach dem Zwangsabstieg der Glasgow Rangers deren Stadtrivale Celtic so gut wie unantastbar. Er hoffe trotzdem, sagte Klopp am Donnerstag im Rahmen der Pressekonferenz des BVB, dass „wir dennoch ein Stück vom Kuchen abbekommen“.

dpa

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die Geschichte des Fußballs ist auch eine Geschichte merkwürdiger Frisuren. Klicken Sie sich hier durch eine Auswahl aus der jüngeren Fußballzeit. Foto: Abel Xavier © Getty
David Beckham © Getty
Werner Günthör © Getty
Alain Sutter © Getty
Carlos Valderrama © Getty
Elvis Brajkovic © Getty
Franz Beckenbauer © Getty
Dante © Getty
Ruud Gullit © Getty
Lothar Matthäus © Getty
Francisco Copado © Getty
Marcelinho © Getty
Otto Addo © Getty
Steffen Freund © Getty
Marek Lesniak © Getty
Peter Közle © Getty
Walter Frosch © Getty
Oliver Kahn © Getty
Awudu Issaka © Getty
Jörg Böhme © Getty
Olaf Thon © Getty
Christian Wörns © Getty
Manfred Schwabl © Getty
Olaf Marschall © Getty
Bertram Beierlorzer (v.r.) © Getty
Karl del Haye © Getty
Ewald Lienen © Getty
Eike Immel © Getty
Cristiano Ronaldo © Getty
Joachim Löw © Getty
Bernd Schuster © Getty
Stefan Effenberg © Getty
Paul Breitner und Kevin Keegan © Getty
Uli Stein © Getty
Serkan Calik © Getty
Günther Schäfer © Getty
Ralf Zumdick © Getty
Gernot Alms © Getty
Lothar Wölk © Getty
Toni Schumacher © Getty
Kevin Kuranyi © Getty
Djibril Cisse © Getty
Serdar Tasci © Getty
Ronaldo © Getty
Kevin Großkreutz © Getty
Marouane Fellaini © Getty
Mohamed Zidan © Getty
Vagner Love © Getty
Und natürlich: Günter Netzer © dpa
Rudi Völler © Getty
Vorher und nachher: Dante
Mustafa Amini (Borussia Dortmund) © getty
Neymar vom FC Santos. Sein Wechsel zu Real Madrid scheiterte angeblich an seiner Frisur. © dpa

Auch interessant

Kommentare