Trauer um Ryan McBride

Am Tag nach dem Spiel: Irischer Profi tot aufgefunden

Ryan McBride.

Glasgow - Der irische Fußball trauert um Ryan McBride. Der 27 Jahre alte Kapitän des Erstligisten Derry City wurde einen Tag nach dem 4:0 in der irischen Premier Division gegen Drogheda United tot im Schlafzimmer seines Hauses aufgefunden.

Die Todesursache ist bislang noch ungeklärt.

McBride spielte seit 2011 für Derry City. Durch den Sieg gegen Drogheda United hatte der Klub im Titelrennen seine Position als erster Verfolger von Cork City untermauert.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Ex-FCB-Physio warnt vor Dauerbelastung: „Nichtstun kommt zu kurz“
Ex-FCB-Physio warnt vor Dauerbelastung: „Nichtstun kommt zu kurz“
Video: Unfassbares Foul! Irland-Star das Bein durchgetreten
Video: Unfassbares Foul! Irland-Star das Bein durchgetreten
Ticker: DFB erledigt Pflichtaufgabe in Baku
Ticker: DFB erledigt Pflichtaufgabe in Baku

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare