1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franz Rohleder

Kommentare

Eintracht Frankfurt empfängt am fünften Spieltag Borussia Dortmund.
Eintracht Frankfurt empfängt am fünften Spieltag Borussia Dortmund. © picture alliance/dpa / Thomas Frey

Eintracht Frankfurt empfängt am fünften Spieltag Borussia Dortmund. So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 23. September 2019: Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt platzte BVB-Kapitän Marco Reus im Interview nach dem Spiel der Kragen. Dazu wird es hoffentlich nach dem nächsten Champions-League-Spiel nicht kommen. Am 2. Oktober muss der BVB gegen Slavia Prag ran. Außerdem spielt RB Leipzig daheim gegen Olympique Lyon. Wir verraten ihnen wie sie die Partie live verfolgen können. Am Tag danach spielt dann Borussia Mönchengladbach gegen Istanbul Basaksehir FK in der Europa League.

Frankfurt am Main - Für Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt geht der Bundesliga-Alltag weiter. Nach den internationalen Krachern gegen den FC Barcelona und den FC Arsenal treffen sich die beiden Mannschaften heute in der ausverkauften Frankfurter Commerzbank-Arena. 

Borussia Dortmund hat sich gegen das katalanische Schwergewicht zwar sehr gut geschlagen, hätte das Spiel aber durchaus auch mit den ersten drei Punkten in der laufenden Champions-League-Saison beenden können. Das 0:0 im heimischen Westfalenstadion ist dabei nicht nur auf die mangelhafte Chancenverwertung zurückzuführen, sondern auch auf den bockstarken Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen, der unter anderem einen Elfmeter von DFB-Kollege Marco Reus parieren konnte. Im Fernduell gegen Manuel Neuer konnte der gebürtige Gladbacher also wichtige Punkte sammeln. 

Um 21 Uhr tritt dann die nächste deutsche Mannschaft, RB Leipzig, in der Champions-League gegen Olympique Lyon an. Wir berichten im Live-Ticker von der Partie.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Lucien Favre will auf Barca-Spiel aufbauen

Trotzdem wollen die Schwarz-Gelben auf ihrer Leistung gegen Messi und Co. aufbauen. „Die zweite Halbzeit war hervorragend. Es war ein sehr attraktives Spiel für alle. Jetzt vergessen wir aber die Champions League, denn die Meisterschaft kommt wieder“, so Trainer Lucien Favre nach der Partie. Der Dortmunder Blick ist also bereits in Richtung Hessen gerichtet. 

In Frankfurt erwartet den BVB eine aufgeheizte Atmosphäre mit stimmungsvollen Fans. Ob die Spieler auf dem Rasen genauso viel Dampf machen werden wie die Anhänger auf den Rängen, bleibt jedoch abzuwarten. Schließlich waren auch die Frankfurter erst am vergangenen Donnerstag auf europäischer Mission und empfingen den Premier-League-Giganten FC Arsenal im Frankfurter Stadtwald. Dem Team von Trainer Adi Hütter fehlen also zwei Vorbereitungstage auf die Bundesliga. 

Borussia Dortmund: Favre und Zorc fordern Mats Hummels für die Nationalmannschaft

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: SGE hofft auf das neue Sturm-Trio

Eventuell hilft der SGE ein Blick in die vergangene Saison. Im Rückspiel 2018/2019 konnte man dem BVB noch ein Unentschieden abringen. Luka Jovic war es, der den Ausgleich zum 1:1 erzielte und den Dortmundern damit wichtige Punkte im Kampf um die später verlorene Meisterschaft stahl. Gegen ein ähnliches Ergebnis wird Adi Hütter am fünften Spieltag der laufenden Bundesliga-Saison nichts einzuwenden haben. Diesmal werden aber die Stürmer Goncalo Paciencia, Andre Silva und Bas Dost treffen müssen. 

Paciencia und Dost haben in dieser Saison schon gezeigt, dass sie in der Bundesliga treffen können. Auf das Tor-Debüt von Andre Silva warten die Adler indes noch. Der 33-fache portugiesische Nationalstürmer wechselte im Sommer im Zuge eines Spielertauschs mit dem AC Mailand zur Eintracht und soll Ante Rebic ersetzen, der im Gegenzug zum italienischen Traditionsklub gewechselt ist. Mit einem Tor gegen den BVB würde Silva wohl endgültig in der Main-Metropole ankommen. 

Anpfiff zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund ist heute um 18.00 Uhr in der Commerzbank-Arena. Im Folgenden sagen wir Ihnen, wie Sie das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga im TV auf Sky 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga im Live-Stream bei Sky Go 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Highlights im Free-TV

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga im Live-Ticker

Sollten Sie es nicht schaffen, das Spiel im Stream oder auf Sky zu verfolgen, können Sie dies in unserem Live-Ticker tun. Dort werden Sie über alle wichtigen Aktionen im Spiel informiert.  

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund in der Bundesliga: Die voraussichtliche Aufstellung

Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Hinteregger, Hasebe, Ndicka - Fernandes, Kohr - da Costa, Kostic, Kamada - Silva, Paciencia

Aufstellung Borussia Dortmund: Bürki - Hakimi, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Brandt - Alcacer 

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund im direkten Vergleich: Das sagt die Statistik

Eintracht Frankfurt99 SpieleBorussia Dortmund
33Siege48
48Niederlagen33
18Unentschieden18
136Tore 182

Lust auf mehr Live-Fußball? Wir verraten Ihnen, welche Spiele heute und in den nächsten Tagen live im TV und im Live-Stream zu sehen sind.

ta/fro

Auch interessant

Kommentare