1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Eintracht-Profi Barkok bei Afrika-Cup positiv getestet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aymen Barkok
Beim Afrika-Cup in Marokkos Kader: Aymane Barkok von Eintracht Frankfurt. © Thomas Frey/dpa

Eintracht Frankfurts Fußballprofi Aymen Barkok ist beim Afrika-Cup in Kamerun positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Frankfurt/Main - Wie der Bundesligist mitteilte, fehlt der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler dadurch beim Spiel von Marokkos Nationalmannschaft gegen Ghana. dpa

Auch interessant

Kommentare