1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Eintracht-Profi Barkok wechselt zur neuen Saison nach Mainz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wechsel im Sommer
Aymen Barkok (l) wechselt zur neuen Saison ablösefrei zum Frankfurter Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05. © Sebastian Gollnow/dpa

Offensivspieler Aymen Barkok wechselt zur neuen Saison von Eintracht Frankfurt zum FSV Mainz 05.

Mainz/Frankfurt/Main - Der 23-Jährige kommt ablösefrei vom Konkurrenten der Fußball-Bundesliga, wie die Rheinhessen mitteilten. Barkok erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2025 bei den Nullfünfern. Der gebürtige Frankfurter bringt die Erfahrung von 72 Erstliga-Spielen für die Eintracht und Fortuna Düsseldorf mit. Barkok war zuletzt beim Afrika-Cup für Marokko im Einsatz.

„Er ist ein technisch hochbegabter, offensiver Mittelfeldspieler, der auch von seiner Art und Mentalität her hervorragend zu Mainz 05 passen wird“, sagte der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt. dpa

Auch interessant

Kommentare