1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Elternglück im Hause Kaka

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ehefrau Caroline Celico © Getty

Madrid - Kaka (28), brasilianischer Fußball-Nationalspieler von Real Madrid, ist am Ostersamstag zum zweiten Mal Vater geworden.

Der drittteuerste Spieler der Welt nach Christiano Ronaldo und Zinedine Zidane flog nach Sau Paulo, um erstmals sein Töchterchen Isabelle zu sehen, der er bereits seine beiden Tore beim 6:3-Sieg von Real beim FC Valencia gewidmet hatte.

Kaka und seine Ehefrau Caroline Celico haben bereits einen gemeinsamen Sohn (Luca). Für Kaka bedeutete der Trip nach Südamerika Stress, denn nach seiner Ankunft am Sonntag musste er bereits 24 Stunden später wieder die Rückreise antreten. Am Mittwoch steht das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den Erzrivalen FC Barcelona an.

sid

Die schönsten Spielerfrauen der Welt: Shakira und ihre Kolleginnen

Auch interessant

Kommentare