Evian-­les-Bains am Genfer See

EM 2016: Hier soll die deutsche Nationalmannschaft wohnen

EM 2016, DFB-Quartier
1 von 5
Im Fünf-Sterne-Ressort Hotel Royal am Genfer See wird es der deutschen Nationalmannschaft an nichts fehlen.
EM 2016, DFB-Quartier
2 von 5
Im Fünf-Sterne-Ressort Hotel Royal am Genfer See wird es der deutschen Nationalmannschaft an nichts fehlen.
EM 2016, DFB-Quartier
3 von 5
Im Fünf-Sterne-Ressort Hotel Royal am Genfer See wird es der deutschen Nationalmannschaft an nichts fehlen.
EM 2016, DFB-Quartier
4 von 5
Im Fünf-Sterne-Ressort Hotel Royal am Genfer See wird es der deutschen Nationalmannschaft an nichts fehlen.
EM 2016, DFB-Quartier
5 von 5
Im Fünf-Sterne-Ressort Hotel Royal am Genfer See wird es der deutschen Nationalmannschaft an nichts fehlen.

München - Der DFB hat sich entschieden – zumindest so gut wie! Nach tz-Informationen ist die deutsche Nationalmannschaft auf der Suche nach einem Quartier für die EM 2016 fündig geworden.

Bis zur endgültigen Entscheidung fehlt es nur noch an einer finalen Inspektion. Der Ort für einen neuerlichen Turniergeist ist Evian-­les-Bains am Genfer See, unterkommen sollen Neuer & Co. im noblen Hotel Royal. Das Fünf-Sterne-Haus wird derzeit noch bis Ende des Jahres renoviert, im nächsten Jahr dürfte es exklusiv dem DFB-Tross zur Verfügung stehen. Das komplette Resort besteht zudem aus einem weiteren Hotel (Ermitage) sowie einer 18-Loch-Golfanlage und diversen Schwimmbädern. Die Gegend ist bekannt für ihre Heilkraft-Quellen, dort sollen Löw, Bierhoff (oben) und die Spieler vor Turnierbeginn und zwischen den Spielen auftanken. Wie die tz erfuhr, gibt es zwar nach wie vor die Option, ein Quartier in der Nähe von Paris zu beziehen, das Resort von Evian ist aber klarer Favorit.

mic

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
FIFA-Gala „The Best 2016“ in Zürich - die Bilder des Abends
FIFA-Gala „The Best 2016“ in Zürich - die Bilder des Abends
Bayern gewinnen Telekom Cup
Bayern gewinnen Telekom Cup

Kommentare