EM-Qualifikation

EM 2020: So sehen Sie die Auslosung der EM-Qualifikation heute live im TV und im Live-Stream

+
Gegen welche Teams muss das Team rund um Joachim Löw bei der EM-Qualifikation antreten?

Die Auslosung der EM-Qualifikation findet am 2. Dezember statt. Ist sie heute live im TV und im Live-Stream zu sehen? Hier erhalten Sie die wichtigen Infos.

Dublin - Die Schmach über das Vorrunden-Aus des DFB-Teams bei der Weltmeisterschaft 2018 und die historisch schlechte Jahresbilanz unter Trainer Joachim Löw sitzen noch immer tief. Zum ersten Mal seit 33 Jahren hat das DFB-Team ein Länderspiel-Jahr mit einer negativen Bilanz abgeschlossen. Von 13 Spielen konnte die Mannschaft nur vier für sich entscheiden. Mut, Teamgeist, Selbstkritik - in zahlreichen Punkten gibt es Verbesserungsmöglichkeiten für das Jahr 2019. Ein Nationalspieler hat bereits hohe Erwartungen an die Europameisterschaft 2020 gestellt.

EM-Qualifikation: Schlechte Karten für das DFB-Team

Da kommt die Auslosung der EM-Qualifikation zum Jahresende gerade richtig, um bei Fußball-Fans und DFB-Team neue Hoffnung auf ein besseres Turnier zu wecken. Denn bereits diese Woche entscheidet sich, gegen wen Bundestrainer Löw den Neuaufbau der Nationalmannschaft fortsetzen muss. Allerdings stehen die Karten für „Die Mannschaft“ nicht gerade gut.

55 UEFA-Nationen treten zur EM-Qualifikation an. Wegen des Abstiegs in der Nation League ist Deutschland nicht im besten Lostopf gelandet und muss mit Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, England oder Italien als möglichen Gegnern rechnen.

Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, wo und wann die Auslosung der EM-Qualifikation stattfindet und wo Sie diese live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

EM 2020: Wo und wann findet die Auslosung der EM-Qualifikation heute statt?

Das nächste internationale Fußball-Event, die Gruppen-Auslosung der EM-Qualifikation 2020, steht kurz bevor. Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 um 12.00 Uhr deutscher Zeit findet die Auslosung der zehn Qualifikationsgruppen für die EM 2020 im Convention Center in Dublin statt. Dublin wird auch bei der Endrunde der EM 2020 einer der zwölf Spielorte sein. Denn die Europameisterschaft 2020 wird in zwölf verschiedenen europäischen Städten ausgetragen.

EM 2020: Wie läuft die Auslosung der EM-Qualifikation ab?

Bei der Auslosung der Qualifikation der EM 2020 gibt es einige Neuerungen: Zum ersten Mal werden die Teilnehmer nicht nach ihrem UEFA-Koeffizienten auf die einzelnen Lostöpfe verteilt. Die Einteilung in die Lostöpfe hängt von der Abschlusstabelle der Nations League ab. Auch findet die Gruppen-Auslosung der EM-Quali so spät wie nie statt. 

Insgesamt wird es zehn Gruppen - fünf Fünfer-Gruppen und fünf Sechser-Gruppen - geben. Zwischen März und November 2019 finden die Qualifikationsspiele statt, die jeweils ersten beiden Teams der Gruppe qualifizieren sich für die EM 2020.

Jedoch werden viele Paarungen von vornherein ausgeschlossen. Zum einen dürfen höchstens zwei Nationen von den Ländern Estland, Färöer, Finnland, Island, Lettland, Litauen, Norwegen, Russland, Ukraine und Weißrussland in dieselbe Gruppe. So sollen wetterbedingte Spielabsagen verhindert werden. Außerdem sollen lange Entfernungen bei den Auswärtfahrten vermieden werden, weshalb beispielsweise nicht Israel, Armenien und Island in einer Gruppe sein können. Auch Nationen, zwischen denen eine politisch angespannte Stimmung herrscht, wie Kosovo und Serbien, werden nicht gegeneinander antreten.

EM 2020: Auslosung der EM-Qualifikation heute live im Free-TV auf ntv

  • Die Auslosung wird beim Nachrichtensender ntv zu sehen sein. Beginn der Übertragung ist um 12 Uhr.
  • Die Moderation der Sendung übernimmt Rolf Niebuhr.
  • Die Kommentierung übernehmen Timo Latsch und Ex-Profi Steffen Freund, seines Zeichens Europameister von 1996.

EM 2020: Auslosung der EM-Qualifikation im Live-Stream der ARD und der UEFA

  • Fußball-Fans haben aber eine Alternative zum TV. 
  • Die ARD überträgt die Auslosung der EM-Qualifikation im kostenlosen Live-Stream auf sportschau.de
  • Auch die UEFA sendet einen Live-Stream auf uefa.de.
  • Die beiden Live-Streams der Auslosung der EM-Qualifikation beginnen am 02. Dezember voraussichtlich ab kurz vor 12.00 Uhr.

Vorsicht: Achten Sie bei Live-Streams auf eine gute WLAN-Verbindung, denn Live-Streams verbrauchen eine hohe Menge an Daten und können je nach Mobilfunk-Tarif Kosten verursachen.

EM 2020: Auslosung der EM-Qualifikation bei uns im Live-Ticker

Auf tz.de verpassen Sie keinen Moment der Auslosung der EM-Qualifikation - selbst wenn Sie keine Zeit haben, das Event im Live-Stream anzusehen. Denn wir berichten über die Auslosung im Live-Ticker.

Auslosung der EM-Qualifikation: Welche Teams sind in welchem Los-Topf?

Topf

Teams

UEFA Nations League Topf

England, Schweiz, Niederlande, Portugal

Topf 1

Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Kroatien, Polen

Topf 2

Deutschland, Island, Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Russland, Dänemark, Wales, Österreich, Schweden, Tschechien

Topf 3

Türkei, Irland, Slowakei, Nordirland, Serbien, Norwegen, Finnland, Schottland, Bulgarien, Israel

Topf 4

Ungarn, Rumänien, Albanien, Griechenland, Zypern, Montenegro, Estland, Slowenien, Litauen, Georgien

Topf 5

Kosovo, Weißrussland, Mazedonien, Luxemburg, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Moldau, Gibraltar, Färöer

Topf 6 (für fünf Sechsergruppen)

Lettland, Liechtenstein, Andorra, Malta, San Marino

sp

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF-Sportstudio kündigt Novum an - Viele Fußball-Fans dürften begeistert sein
ZDF-Sportstudio kündigt Novum an - Viele Fußball-Fans dürften begeistert sein
So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
So endete FC Schalke 04 gegen TSG 1899 Hoffenheim
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare