Ziehung in Bukarest

EM 2020: So endete die Auslosung der Gruppen 

Fußball-Europa fiebert der EM 2020 entgegen. Am 30. November findet die Auslosung der Endrunde statt und wird live im Free-TV und Live-Stream übertragen. 

  • Die Auslosung für die EM-Endrunde 2020 findet am 30. November in Bukarest statt.
  • Bei der Ziehung entscheidet sich, welche Gegner in der Gruppenphase der EM auf Deutschland stoßen.
  • Die EM-Auslosung wird live im TV und im Live-Stream zu sehen sein.

Update vom 30. November 2019: EM-Wahnsinn in Bukarest! Der deutschen Mannschaft wurde bei der Auslosung der Endrunde der EM 2020 eine echte Todes-Gruppe zugelost. Mit dem amtierenden Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal wird es für das DFB-Team kein leichtes Unterfangen, um sich für die K.o.-Phase zu qualifizieren. Einen Überblick über alle Gruppen und Termine finden Sie in unserem offiziellen Spielplan der EM 2020. 

Holen Sie sich jetzt den Spielplan! Hier geht`s zum Download Wir haben da was für Sie vorbereitet:

I hr persönliches Fanpaket zur EM! Tragen Sie dazu unten Ihre Email-Adresse ein, und Sie bekommen

  • den EM-Spielplan in hochauflösender Qualität (zum Ausdrucken und Aufhängen) 
  • alle täglichen Nachrichten-Updates als Newsletter inkl. Hintergrundinformationen zum Zeitpunkt der EM, den Spielorten, Tickets und der Auslosung 
  • Terminerinnerungen zu allen Spieldaten und -Orten der EM für Ihren Outlook-Kalender.

So geht`s: Im PDF finden Sie auf der ersten Seite einen Link zu den iCal-Terminerinnerungen und können diese direkt importieren. Viel Spaß mit unserem Fanpaket:

München - Aus Sicht des Fußballs findet 2020 eine der spannendsten Europameisterschaften der Geschichte statt. Das Besondere: Die EM-Spiele finden in 12 Städten verteilt über den gesamten Kontinent statt. Die nicht ganz einfache Auslosung der Endrunden-Spiele (teilweise stehen manche Gruppen aber sogar schon fest) findet dafür am Samstag, 30. November, in Bukarest statt. Eine Übersicht über alle Gruppen und Termine finden Sie in unserem Spielplan der EM 2020. 

EM 2020: Wo und wann findet die Auslosung der Gruppenspiele heute statt?

Die rumänische Hauptstadt ist nicht nur Austragungsort für die Auslosung der EM-Gruppenspiele, sondern darf auch drei Gruppenspiele sowie ein Achtelfinale austragen. Diese spiele finden in der Arena Națională statt. Das Stadion bietet 55.600 Zuschauern Platz. 

Deutlich weniger Menschen passen in die sogenannte Romexpo. Auf dem größten Messegelände Rumäniens findet am Samstagabend die Auslosung der EM-Endrunde statt. Sie startet am Samstag um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit und wird live im TV und im Live-Stream gezeigt.

EM 2020: Uefa präsentiert bei Auslosung offiziellen Musiker der Europameisterschaft 

An jenem Samstag lost die UEFA unter Präsident Aleksander Čeferin die 24 qualifizierten Nationen in sechs Vierer-Gruppen. Mit dabei sind die beiden besten Teams von jeder der zehn Qualifikationsgruppen, sowie die vier späteren Play-off-Sieger (Entscheidung erst im März 2020). Keiner der zwölf Gastgeber erhält ein Freilos. 

Nicht nur auf die Gruppeneinteilung für die EM 2020 blickt das fußballverrückte Europa am Samstag, sondern auch auf ein musikalisches Highlight. So will die UEFA zur Auslosung auch den offiziellen Musiker des Turniers präsentieren. Es ist DJ Martin Garrix (23).

Der Niederländer soll den offiziellen EM-Turnier-Song komponieren. Vorgestellt wird das Lied aber noch nicht zur Endgruppen-Auslosung am 30. November, sondern erst im Frühjahr 2020. „Der Song wird zum ersten Mal in voller Länge bei der Eröffnungszeremonie der UEFA Euro 2020 am 12. Juni 2020 im Olympiastadion in Rom präsentiert“, kündigt die UEFA an.

Neben dem offiziellen Turnier-Song soll Martin Garrix auch die offizielle Einlaufmusik sowie die Musik für alle offiziellen Übertragungen produzieren. Martin Garrix hat sich mit einer Reihe von Elektropop-Hits wie „Don‘t look down“ (feat. Usher), „Scared to be Lonely“ (feat. Dua Lipa) und „In the Name of Love“ (feat. Bebe Rexha) weltweit einen Namen als DJ gemacht.

EM 2020: Auslosung der Gruppenspiele heute live im Free-TV bei ARD One 

  • Die Auslosung der EM-Gruppenspiele wird am Samstagabend ab 18 Uhr live im TV bei ARD One gezeigt. 
  • Zeitgleich läuft im Live-Programm der ARD die Sportschau mit der Bundesliga-Berichterstattung. 
  • Aus dem Studio berichten Moderator Frank Meyer zusammen mit Fußball-Experte Thomas Broich. Die Auslsoung kommentieren wird Benedikt Brinsa.
  • Jürgen Bergener liefert im Anschluss die ersten Stimmen der Verantwortlichen.   

EM 2020: Auslosung der Endrunde heute im kostenlosen Live-Stream der Sportschau

EM 2020: Auslosung der Gruppenspiele heute live im Free-TV bei Sky 

  • Für die TV-Übertragung der EM-Auslosung am Samstag gibt es auch noch eine weitere Free-TV-Adresse: der frei empfangbare Sender Sky Sport News HD zeigt die Auslosung am Samstag ebenfalls live.
  • Die Übertragung beginnt um 17.30 Uhr.   

EM 2020: Auslosung der Gruppenspiele heute live im Live-Stream von Sky Sport News HD

EM 2020: Auslosung der Endrunde heute im kostenlosen Live-Stream der UEFA

EM 2020: Auslosung der Gruppen bei uns heute im Live-Ticker

Schon bevor in Bukarest die ersten Kugeln rollen, berichten wir in unserem Live-Ticker über alle wichtigen Geschehnisse der Auslosung der EM-Gruppen. Während der Ziehung versorgen wir Sie mit Hintergrundberichten und im Anschluss gibt es zudem Stimmen der Verantwortlichen und alle wichtigen Infos zur Ziehung.   

Auslosung der EM-Gruppenspiele 2020: Offizielles Maskottchen wird vorgestellt

Dass die Auslosung für die EM 2020 in Bukarest stattfindet, gab UEFA-Botschafter Christian Karembeu bereits bei einer Zeremonie im Frühjahr 2019 bekannt. Wie auch der Franzose werden die rumänischen EM-Botschafter Dorinel Munteanu (Ex-Fußballprofi), Miodrag Belodedici (Ex-Fußballspieler) und Gabriela Szabo (ehemalige Leichtathletin) bei der Auslosung in der Romexpo von Bukarest anwesend sein.

Auch bei der Auslosung am Start sein dürfte das offizielle EM-Maskottchen namens Skillzy. Die Figur wurde von der Freestyling- und Straßenfußball-Kultur inspiriert.

Auslosung für die EM 2020: Wer ist die Losfee?

Neben den UEFA-Funktionären werden bei der Auslosung am 30. November Vertreter der teilnehmenden Fußballverbände dabei sein. Wer die Los-Fee ist, hat die UEFA bislang noch nicht bekannt gegeben. Die Ex-Fußballer Oliver Bierhoff, David Trezeguet und Angelos Charisteas werden es sicher nicht sein. Sie durften schon bei der Auslosung für die EM 2016 als Los-Feen agieren. 

Laut UEFA soll die Auslosung der Gruppen für die Euro 2020 rund 20 Minuten dauern. Die gesamte TV-Übertragung ist dagegen für etwa 50 Minuten angesetzt. 

Rubriklistenbild: © dpa / Salvatore Di Nolfi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

DFB-Team hat Gruppenspiele für EM 2020 in München - Kimmich: „Das ist überragend“
DFB-Team hat Gruppenspiele für EM 2020 in München - Kimmich: „Das ist überragend“
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele live?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele live?
Europa League: Last-Minute-Schock für Borussia Mönchengladbach
Europa League: Last-Minute-Schock für Borussia Mönchengladbach
Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans
Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans

Kommentare