Nach Sieg gegen Portugal

EM 2021: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - Rechenspiele zum Showdown in München

Serge Gnabry jubelt.
+
Serge Gnabry jubelt! So kommt Deutschland ins Achtelfinale - Rechenspiele zum Showdown in München

Deutschland siegt beeindruckend gegen Portugal. Doch was braucht es für das Achtelfinale bei der EM 2021? tz.de erklärt die Szenarien zum Spiel gegen Ungarn.

München - „Wir haben jetzt sehr, sehr gute Chancen“, sagte Torschütze Kai Havertz nach dem 4:2 (2:1) von Deutschland gegen Portugal bei der paneuropäischen Fußball-EM 2021. Und meinte das EM-Achtelfinale, das für die deutsche Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw durch den Sieg zum Greifen nahe ist.

Doch: Weg von allen Phrasen, was braucht es für das DFB-Team im Spiel gegen Ungarn am Dienstag (21 Uhr, bei tz.de im Live-Ticker) zum Weiterkommen in die K.o.-Phase? Wie zieht Deutschland sicher in die Runde der besten 16 bei der Fußball-EM 2021 ein? tz.de rechnet die Szenarien vor:

EM 2021: So kommt Deutschland gegen Ungarn ins Achtelfinale der Europameisterschaft

  • Sieg Deutschlands gegen Ungarn: Dann steht das DFB-Team mit sechs Punkten sicher im EM-Achtelfinale. Egal, was im Parallelspiel zwischen Portugal und Frankreich zeitgleich passiert. Geht dieses unentschieden aus, wäre die deutsche Nationalmannschaft sogar Gruppensieger.
  • Unentschieden zwischen Deutschland und Ungarn: Dann hätte das DFB-Team vier Punkte. Gewinnt Europameister Portugal gegen Weltmeister Frankreich, wäre Deutschland Dritter. Allerdings würde die Mannschaft von Joachim Löw mit vier Zählern sehr wahrscheinlich als einer der vier (von sechs) besten Gruppendritten der EM 2021 trotzdem eine Runde weiterkommen. Gewinnt Frankreich das Parallelspiel in Budapest, ist Deutschland als Zweiter durch.
  • Niederlage Deutschland gegen Ungarn: Bei einer Pleite in München wird es ohne Frage knifflig. Denn: Dann würden die Ungarn mit vier Punkten am DFB-Team vorbeiziehen und wären - im Falle eines Sieges von Frankreich - neben dem Weltmeister sicher im EM-Achtelfinale. Gewinnt parallel Portugal, ziehen das Team um Superstar Cristiano Ronaldo und die Franzosen sicher in die K.o.-Phase ein. Deutschland wäre bei dieser Konstellation nur Gruppenletzter - und sicher raus. Dasselbe wäre der Fall bei einer eigenen Niederlage und einem Remis im Spiel Portugal gegen Frankreich.

Kommt Deutschland ins EM-Achtelfinale, sind drei Duelle möglich:

EM 2021: Mögliches Achtelfinale für Deutschland bei der Europameisterschaft

  • Deutschland wird in Gruppe F Erster: EM-Achtelfinale am Montag, 28. Juni, 21 Uhr, im rumänischen Bukarest gegen die Schweiz, Finnland oder die Ukraine.
  • Deutschland wird in Gruppe F Zweiter: EM-Achtelfinale am Dienstag, 29. Juni, 18 Uhr, im Wembley-Stadion in London gegen England.
  • Deutschland wird in Gruppe F Dritter und ist einer der vier besten Gruppendritten: EM-Achtelfinale am Sonntag, 27. Juni, im ungarischen Budapest gegen die Niederlande oder am selben Tag im spanischen Sevilla gegen Belgien.

EM 2021: Das ist der Stand in Gruppe F mit Deutschland vor dem letzten Spieltag

EM 2021, Gruppe F:Tore:Punkte:
1. Frankreich2:14
2. Deutschland4:33
3. Portugal5:43
4. Ungarn1:41
Mittwoch, 23. Juni, 21 Uhr:Portugal - Frankreich (Budapest)Deutschland - Ungarn (München)

(pm)

Auch interessant

Kommentare