Entscheidung ums Weiterkommen

EM 2021: Hier läuft Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch live im TV und Live-Stream

Thomas Müller droht bei der EM auszufallen.
+
Thomas Müller droht bei der EM auszufallen.

Deutschland empfängt im letzten Gruppenspiel bei der EM Ungarn. So können Sie die Partie am Mittwoch live im TV und Live-Stream verfolgen.

München - Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Mittwoch im entscheidenden letzten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft auf Ungarn. Nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal benötigt die DFB-Elf für den sicheren Einzug ins EM-Achtelfinale noch einen Punkt. Bei einem Sieg wäre sogar der erste Gruppenplatz möglich.

Dann würde es in Bukarest gegen die Schweiz oder die Ukraine weitergehen. Als Gruppenzweiter müsste man nach London mit England oder Tschechien als nächstem Gegner. Als Gruppendritter träfe man in Sevilla auf Belgien oder in Budapest auf die Niederlande. Die Ungarn brauchen zwingend einen Sieg fürs Weiterkommen.

Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch bei der EM 2021: DFB-Team droht Müller-Ausfall

Joachim Löw muss gegen die Magyaren improvisieren können. Vor dem entscheidenden Gruppenspiel um den Einzug ins EM-Achtelfinale beschäftigt den Bundestrainer der Gesundheitszustand von gleich mehreren Stammkräften. Allen voran hinter dem Einsatz von Thomas Müller steht ein dickes Fragezeichen, eine Kapsel im Knie schmerzt den Bayern-Antreiber. Die DFB-Ärzte untersuchen Müller täglich. Weniger gravierend scheinen die Blessuren von Mats Hummels an der Patellasehne und von Ilkay Gündogan an der Wade zu sein. Aber auch hier gab es von Löw noch kein endgültiges Einsatzsignal.

Auf seine erste Startelf-Berufung brennt hingegen Leon Goretzka nach seinem ausgestandenen Muskelfaserriss. Löw hält große Stücke auf den Münchner und könnte ihn sowohl für Gündogan in der Mittelfeldzentrale neben Toni Kroos als auch offensiver für Müller bringen. „Ich fühle mich jetzt bereit, voll anzugreifen“, sagte Goretzka.

Sollte Löw seine Startelf aus den ersten beiden Spielen ändern, würde er einer Tradition diesmal möglicherweise gezwungenermaßen treu bleiben. Nie hat er bei seinen bislang drei Welt- und drei Europameisterschaften als Bundestrainer seit 2008 bei allen drei Gruppenspielen die gleiche Anfangsformation aufgeboten.

Hier erfahren Sie, wie Sie die EM-Partie Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch live im TV sehen können - und im Live-Stream.

Deutschland gegen Ungarn bei der EM 2021: Duell der Gruppe F kommt am Mittwoch live im Free-TV beim ZDF

  • Wenn am Mittwoch, 23.06.2021, in München die Nationalteams von Deutschland und Ungarn aufeinandertreffen, kann das Match live im ZDF verfolgt werden.
  • Die Übertragung beginnt um 20 Uhr mit Vorberichten, der Anstoß erfolgt um 21 Uhr.
  • Moderator ist Jochen Breyer, als Experten sind Christoph Kramer und Per Mertesacker, Peter Hyballa und Gabor Kiraly im Studio. Reporter ist Oliver Schmidt, Co-Kommentator ist Sandro Wagner.

EM 2021: Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch im Live-Stream - Es gibt zwei Möglichkeiten

  • Das Gruppe-F-Duell Deutschland gegen Ungarn kann natürlich auch im Live-Stream verfolgt werden. Hier bieten sich in Deutschland zwei Optionen an: die ZDF-Mediathek oder MagentaTV.
  • So kann das dritte Gruppenspiel im ZDF-Livestream angesehen werden, oder mit der ZDF-App auf mobilen Endgeräten: Hier die Links für Apple-User im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.
  • Alternativ läuft das Spiel Deutschland gegen Ungarn auch im Live-Stream von MagentaTV, der Streaming-Plattform der Telekom. Dieses Angebot ist jedoch nicht kostenfrei (sieht man mal von der Rundfunkgebühr ab), sondern erfordert ein Abo.
  • Hier die Links zur MagentaSport-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

EM 2021: Deutschland gegen Ungarn - Highlights heute bei DAZN oder YouTube

  • Bei DAZN gibt es keine Live-Spiele der EM 2021, die seitens UEFA (und aus Marketinggründen) offiziell auch als EURO 2020 abläuft. Jedoch können Fans bei dem Streamingdienst die Highlights der Partie Deutschland - Ungarn ansehen. Entweder per Browser oder in der App. Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • Eine weitere Möglichkeit, die Highlights des EM-Spiels Deutschland gegen Ungarn anzugucken, ist YouTube. Hier bieten verschiedene Kanäle nach dem Abpfiff die Höhepunkte der jeweils beendeten Partien an.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare