„Vielleicht ist ein ein Problem, dass ...“

EM 2021: Bundesliga-Überflieger von Löw verschmäht - Mittelfeld-Star hat eine böse Vermutung

Fußball: Bundesliga, SC Freiburg - 1899 Hoffenheim, 21. Spieltag im Schwarzwaldstadion. Bundestrainer Joachim Löw beobachtet die Mannschaften.
+
Joachim Löw: Hier im Stadion des SC Freiburg.

Noch ein letztes Mal lädt Jogi Löw zum Turnier mit der Nationalmannschaft. Trotz starker Bundesliga-Auftritte wird ein Star die EM 2021 wohl vom Sofa sehen.

Wolfsburg - Kann sich die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 rehabilitieren und Jogi Löw einen gebührenden Abschied bereiten? Viele sind sich sicher, der angekündigte Rücktritt des Bundestrainers werde dem DFB-Team noch eine Extra-Motivation mitgeben. In einer Gruppe mit Frankreich, Portugal und Ungarn ist die Auswahl von Beginn an unter Druck. Gestandene Spieler dürften in dieser Konstellation Gold wert sein.

EM 2021: Keine Beachtung von Jogi Löw - Wolfsburg-Star bleibt wahrscheinlich zuhause

„Ich habe über 200 Bundesliga-Spiele auf dem Buckel“, merkt im „Sportbuzzer“ jetzt einer an, der von Jogi Löw seit 2014 rigoros ignoriert wird. Wirkliche Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme macht sich Maximilian Arnold trotz guter Leistungen nicht. Aber warum eigentlich?

Seit der Saison 2015/16 hat Maximilian Arnold für den VfL Wolfsburg nur zwölf Bundesliga-Spiele verpasst. Zeitweise war das beim phasenweise strauchelnden Werksklub zwar nicht unbedingt ein großes Argument für die DFB-Nominierung, aber spätestens in der laufenden Saison sieht das wieder anders aus.

Jogi Löw ignoriert Maxi Arnold: Trotz überragender Bundesliga-Saison keine EM-Nominierung?

Wolfsburg ist eine der großen Überraschungen der Saison und auf Champions-League-Kurs. Arnold ist absolut gesetzt. Drei Tore und fünf Vorlagen hat er aktuell beigesteuert. Die Momente vor dem Kasten sind aber nicht seine Kernkompetenz. Er sortiert. Eine Statistik zu vorletzten Pässen gibt es leider nicht, da würde der ehemalige U-Nationalspieler aber sicherlich sehr gut wegkommen.

Maximilian Arnold (r.): In der Bundesliga sind er und der VfL Wolfsburg in dieser Saison nur schwer zu bremsen.

EM 2021: Bevorzugt Löw Spieler aus dem Süden? Arnold äußert Verdacht

„Ich bin relativ präsent in unserem Spiel, spiele für einen Top-Sechs-Verein der Liga“, zeigt sich Arnold selbstbewusst. „Aber vielleicht ist es ein Problem, dass der Standort im Norden liegt“, munkelt er, der Bundestrainer wohne ja schließlich in Freiburg und nominiere vielleicht eher Spieler aus dem Süden.

Damit stößt Maximilian Arnold auf einen Kritikpunkt, der Jogi Löw schon oft angelastet wurde. Viele Fans meinen, den DFB-Coach fast nur im Stadion des SC Freiburg zu sehen. Maximal noch in Hoffenheim oder Stuttgart. Ganz recht haben sie damit zwar nicht, Löw besucht natürlich die Arenen in ganz Deutschland. Doch Stadionbesuche unweit der Heimat sind tatsächlich etwas häufiger. Zu Zeiten der Corona-Pandemie ist das aber doppelt verständlich. Seine Nominierungs-Entscheidungen dürfte Löw davon auch eher nicht beeinflussen lassen. Arnolds Wolfsburg-Kollege Ridle Baku hatte es schließlich unlängst auch in den DFB-Kader geschafft.

Auch interessant

Kommentare