Duelle gegen Frankreich und Portugal

EM 2021 im TV: Wann und wo laufen die Deutschland-Spiele? Termine im Überblick

Die Fußball-EM ist für die TV-Medien natürlich ein Großereignis.
+
Die Fußball-EM ist für die TV-Medien natürlich ein Großereignis.

Welche Sender übertragen die Spiele der DFB-Elf bei der EM 2021? Alle Sendetermine von Deutschland in der Übersicht.

München - Erstmals wird die Fußball-Europameisterschaft in insgesamt elf Ländern (Irland wurde mit Dublin kurzfristig gestrichen) ausgetragen. Sie sollte eigentlich schon 2020 stattfinden, doch wurde das Mega-Event aufgrund der noch immer aktuellen Pandemie auf den Sommer 2021 verschoben. So müssen sich die Fans wohl auch auf einige ungewohnte Änderungen einstellen, wie etwa die Anzahl der zugelassenen Zuschauer oder Events abseits der Stadien. Und noch immer ist vieles in organisatorischer Hinsicht unklar. (Mit unserem brandneuen, kostenlosen EM-Newsletter verpassen Sie keine News rund die Europameisterschaft 2021.)

Wie bereits bei der EM 2016 treten dieses Jahr 24 anstatt der üblichen 16 Mannschaften an und dementsprechend wurde auch der Modus angepasst. Neben den jeweiligen Gruppenersten und -zweiten der sechs Gruppen, qualifizieren sich zusätzlich die vier besten Drittplatzierten aller Gruppen für das Achtelfinale.

Em 2021: DFB-Elf trifft in Gruppenphase auf Frankreich und Portugal

In der Gruppe F trifft die DFB-Elf auf den amtierenden Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal, sowie auf Ungarn. Die Konstellation verspricht also eine attraktive und spannende Gruppenphase. Deutschland bekommt es zum Auftakt mit der Equipe Tricolore zu tun, die sich in ihrer Qualifikationsgruppe souverän durchgesetzt hatte.

Im zweiten Spiel trifft die Mannschaft von Jogi Löw dann direkt auf Portugal um den nach wie vor treffsicheren Cristiano Ronaldo. Der letzte Gegner der Gruppenphase Ungarn konnte sich als einziges Team der Gruppe nicht direkt qualifizieren und musste zunächst den Umweg über die Playoffs gehen. Die Spiele der Gruppe F werden in München und Budapest ausgetragen, wobei Deutschland als einziges Team alle drei Begegnungen in der Allianz Arena in München austragen darf und somit während der Gruppenphase nicht reisen muss. Hier die Termine im Überblick:

DatumAnpfiffOrtBegegnungTVLive-Stream
Di., 15. Juni 202121 UhrMünchen, Allianz ArenaFrankreich - DeutschlandZDF, MagentaTVZDF, MagentaTV
Sa., 19. Juni 202118 UhrMünchen, Allianz ArenaPortugal - DeutschlandARD, MagentaTVARD, MagentaTV
Mi., 23. Juni 202121 UhrMünchen, Allianz ArenaDeutschland - UngarnZDF, MagentaTVZDF, MagentaTV

Übersteht DFB-Elf die Vorrunde? Mögliche Termine für das Achtelfinale der EM 2021

Die beiden besten Teams jeder Gruppe und die vier besten Drittplatzierten aus allen Teilnehmern qualifizieren sich für das Achtelfinale. Schafft es die Deutsche Nationalmannschaft die Runde der besten 16 Teams zu erreichen, kommen je nach Platzierung folgende Termine in Frage:

DatumZeitOrtBegegnungTVLive-Stream
So., 27. Juni18 UhrBudapestSieger Gruppe C - Dritter Gruppe D/E/FARD/ZDF, MagentaTVARD/ZDF, MagentaTV
So., 27. Juni21 UhrSevillaSieger Gruppe B - Dritter Gruppe A/D/E/FARD/ZDF, MagentaTVARD/ZDF, MagentaTV
Mo., 28. Juni22 UhrBukarestSieger Gruppe F - Dritter Gruppe A/B/CARD/ZDF, MagentaTVARD/ZDF, MagentaTV
Di., 29. Juni18 UhrLondonSieger Gruppe D - Zweiter Gruppe FARD/ZDF, MagentaTVARD/ZDF, MagentaTV

Die möglichen Gegner des DFB aus den jeweiligen Gruppen:

  • Gruppe A: Türkei, Italien, Wales, Schweiz
  • Gruppe B: Dänemark, Finnland, Belgien, Russland
  • Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien
  • Gruppe D: England, Kroatien, Schottland, Tschechien

Auch interessant

Kommentare