Störung beim Pay-TV-Sender

Ausgerechnet bei der EM-Premiere! Magenta TV völlig überlastet - Zuschauer wüten: „Absolute Frechheit“

Erstmal ging gar nichts: So hat sich Magenta TV seine EM-Premiere sicher nicht vorgestellt.
+
Erstmal ging gar nichts: So hat sich Magenta TV seine EM-Premiere sicher nicht vorgestellt.

Magenta TV überträgt zum ersten Mal ein EM-Spiel - und hat sofort mit großen technischen Problemen zu kämpfen. Die Kunden sind außer sich.

Baku - Was für ein Desaster! Magenta TV überträgt das EM-Spiel Wales gegen die Schweiz exklusiv - und ist offenbar direkt zu Beginn hoffnungslos überlastet. Auf Twitter laufen zahlreiche Bezahlkunden Sturm und beschweren sich über technische Probleme. Der Streamingdienst der Deutschen Telekom äußerte sich zunächst nicht zu den Ausfällen. Der Stream läuft zwar allem Anschein nach, Fans, die sich kurzfristig den Zugang kaufen wollten, schauen aber in die Röhre.

EM-Panne bei Magenta TV: Fans bekommen Fehlermeldung - „Wollte einfach nur Fußball schauen“

Immer wieder auf Twitter zu sehen ist ein Screenshot von einer aufploppenden Fehlerseite („Error 503“), die wahrscheinlich das Ergebnis von überlasteten Servern ist. „Das ist eine absolute Frechheit“, echauffiert sich ein User. Viele pflichten ihm bei. „Ich wollte einfach nur Fußball gucken. Danke für gar nichts!“ Weitere Abonnenten beschweren sich, dass die EM-Spiele nicht im normalen „Magenta-Sport“-Abo enthalten sind und man sich ein Extra-Paket buchen muss. Dahinter steckt: Magenta TV und Magenta Sport sind zwei verschiedene Apps - und nur bei Magenta TV läuft die EM 2021.

Offenbar dauern die Probleme schon eine Weile an: „Tausende Menschen versuchen schon seit Stunden Magenta TV zu bekommen, aber deren Website ist völlig überlastet“, erklärt ein User. Anderen ist es ohnehin ein Dorn im Auge, das das Spiel nicht von den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen wird.

Der Pay-TV-Sender hatte sich für die EM 2021 zum ersten Mal exklusive Rechte gesichert. ARD und ZDF zeigen nicht alle Spiele - für zehn Partien hält Magenta die alleinigen Rechte. (epp)

Auch interessant

Kommentare