„Sieht aus, als ob ...“

Söder zur EM im Italien-Pulli: Viele lassen sich über absurden Lapsus aus - Sehen Sie‘s?

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder drückt bei der EM 2021 jetzt Italien die Daumen - doch sein Instagram-Foto zeigt auch ein absurdes Detail.

München - Anlässlich der EM 2021 hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) einen Klamottenwechsel vollzogen und seine Sakkos gegen einen Italien-Kapuzenpulli ausgetauscht. Mit einem Instagram-Posting am Samstagmorgen stellte Söder klar, wem er jetzt bei dem Turnier die Daumen drückt: den Italienern, die sich in der Münchner Allianz Arena mit 2:1 gegen Belgien durchgesetzt haben und ins Halbfinale eingezogen sind. Trotz einer Peinlich-Szene abseits der Haupt-Kameras.

EM 2021: Markus Söder drückt jetzt Italien die Daumen

„Klar, für wen ich bei der EM die Daumen drücke?“, scheibt der 54-Jährige zu dem Posting. „Die Azzurri haben es verdient - und Italien ist für uns Bayern ohnehin ein Sehnsuchtsland.“

Fußball-Fan Söder feuert jetzt also Italien an - für sein Foto bekam er schon in den ersten drei Stunden mehr als 10.000 Likes. Doch viele lassen sich über ein absurdes Detail an dem Bild aus. Denn auf dem ersten „A“ des „ITALIA“ ist wohl ein Fleck zu sehen. Ein gelb-roter. Die erste Assoziation bei einem Italien-Pulli liegt da nahe: Ist das etwa Tomatensoße? Ausgerechnet?!

Ein User versucht‘s mit einem freundlichen Hinweis: „Lieber Herr Söder, es sieht so aus als ob sie beim Essen gekleckert haben. Das erste A ist ein bisschen gelb. Ich würde Ihnen empfehlen, ihren Pulli in die Wäsche zu stecken.“

EM 2021: Soßenfleck auf Italien-Pulli von Markus Söder?

„Den Soßenfleck nennt man wohl Commitment“, lacht ein Follower und kriegt hunderte Likes. „Vor dem Spiel noch Spaghetti Bolognese gegessen, Herr Söder“, will ein anderer wissen. „Braucht da Markus no a Latzerl?“, frotzelt ein weiterer Nutzer. Und einer hat eine GANZ andere Theorie angesichts des erbitterten Kampfes, den sich Söder zwischenzeitlich mit Armin Laschet (CDU) um die Kanzlerkandidatur der Union geliefert hatte: „Das ist Blut von Armin Laschet.“

Ist der Fleck peinlich oder menschlich? Da gehen die Meinungen auseinander. Die ersten Witzeleien waren wohl nur der Anfang. „Die Memes werden kommen“, heißt es. „Sie sollten mal Ihren Hoody waschen - der hat Flecken. Und dann würde ich an Ihrer Stelle unbedingt den PR-Berater wechseln“, geht ein Nutzer den Politiker an.

Für andere gewinnen Söder und sein Foto durch den Lapsus. Eine Anhängerin meint: „Finde den Fleck super. Mein Gott... jeder hat mal n Fleck auf seinem Oberteil. Finde den Mann super“, schreibt sie. „Genau, das zeigt, er ist menschlich“, feiert eine andere Followerin den Politiker. Kürzlich schrieb Söders Tochter mit ihren Instagram-Fotos Negativ-Schlagzeilen. (lin)

Rubriklistenbild: © Markus Söder bei Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare