Die Zeit drängt

Doch keine Fußball-EM 2021 in München? Erste Entscheidung ist gefallen - eine wichtige steht aus

Als Spielort für die Fußball-EM 2021 eingeplant: die Arena München.
+
Als Spielort für die Fußball-EM 2021 eingeplant: die Arena München.

München soll ein Spielort der Fußball-EM 2021 sein - doch wegen der Corona-Pandemie gibt es Zweifel am paneuropäischen Format der Europameisterschaft. Die Uefa teilt nun eine erste Entscheidung mit.

  • Fußball-EM 2021: Die Europameisterschaft ist für den 11. Juni bis 11. Juli geplant.
  • Wegen der Corona-Krise gibt es Zweifel am paneuropäischen Format mit zwölf EM-Städten - darunter München.
  • Der europäische Fußball-Verband Uefa fällt nun eine erste Entscheidung zur Fußball-EM.

München/Nyon - Es ist das stolze Stadion des FC Bayern München, und ein Aushängeschild der Isar-Metropole: die Allianz Arena im Norden der bayerischen Landeshauptstadt.

Unter dem Namen Arena München soll der Fußball-Tempel in Fröttmaning ein EM-Spielort der Fußball-EM 2021 sein. So ist es zumindest vom Ausrichter, dem europäischen Fußball-Verband Uefa, und der Stadt München vorgesehen. Doch die Coronavirus-Pandemie macht auch diesem Großevent - wie so vielen anderen auch - einen Strich durch die Rechnung.

Fußball-EM 2021: Die Spiele der Europameisterschaft in München - (mindestens) drei Mal DFB-Team

Feststeht nun zumindest: Die paneuropäische Europameisterschaft soll, wie geplant, zwischen dem 11. Juni und 11. Juli stattfinden, und zwar im Mehr-Städte-Format mit zwölf EM-Spielorten.

Fußball-EM 2021EM-Spiele in München (geplant)Datum/Uhrzeit
Gruppe F, VorrundeFrankreich - DeutschlandDienstag, 15. Juni, 21 Uhr
Gruppe F, VorrundePortugal - DeutschlandSamstag, 19. Juni, 18 Uhr
Gruppe F, VorrundeDeutschland - UngarnMittwoch, 23. Juni, 21 Uhr
2. EM-Viertelfinale- : -Freitag, 2. Juli, 21 Uhr

Das bekräftigte die Uefa an diesem Mittwoch (27. Januar) nach einem Treffen mit den zwölf gastgebenden Nationalverbänden - trotz der sehr angespannten Covid-19-Lage zwischen London (EM-Finale) und Rom (Eröffnungsspiel).

Die Uefa fühle sich verpflichtet, das Turnier wie geplant in zwölf Städten auszutragen, sagte Verbandschef Aleksander Ceferin. Er sei „optimistisch“, dass sich die Pandemie-Lage ändere.

Fußball-EM 2021 mit Spielen in München? Europameisterschaft soll wie geplant stattfinden

Das Referat für Bildung und Sport der bayerischen Landeshauptstadt München hatte bereits Mitte Januar erklärt, mit vier EM-Spielen in diesem Sommer zu planen - darunter wären mindestens drei Partien des DFB-Teams.

Das Konzept des Events werde ausgehend von einem Idealszenario - also vier Partien mit Zuschauern - regelmäßig angepasst. Ob jedoch Zuschauer zugelassen werden und in welcher Größenordnung, diese Entscheidung vertagten die Uefa und die EM-Gastgeber nun. Anfang April soll auch dazu eine Entscheidung folgen. (pm)

Auch interessant

Kommentare