Topduell in Amsterdam

EM 2021: Hier läuft Niederlande gegen Österreich heute live im TV und Live-Stream

Niederlande gegen Österreich in Amsterdam: Georginio Wijnaldum und David Alaba treffen bei der EM 2021 aufeinander
+
Niederlande gegen Österreich in Amsterdam: Georginio Wijnaldum und David Alaba treffen bei der EM 2021 aufeinander.

Die Niederlande und Österreich haben ihr Auftaktspiel der EM 2021 jeweils gewonnen. Nun kommt es zum direkten Duell. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Amsterdam - Tore, Spannung und erhitzte Gemüter: Schon am ersten Spieltag der Gruppe C ging es bei der EM 2021 mächtig rund. Die Niederlande zeigten gegen die Ukraine eine starke Leistung, mussten aber plötzlich wieder um den Sieg bangen - ehe dank Matchwinner Denzel Dumfries doch noch ein 3:2-Erfolg heraussprang.

Die zuletzt bei zwei Großturnieren abwesenden Holländer wollen bei der kontinentalen Meisterschaft für Furore sorgen, treffen im Abendspiel des heutigen Donnerstags (Anstoß 21 Uhr) jedoch auf einen nicht zu unterschätzenden Gegner: Österreich. Der Auswahl des deutschen Trainers Franco Foda gelang ebenfalls ein Auftaktsieg, gleichbedeutend mit der Tabellenführung.

Gegen den Außenseiter Nordmazedonien glückte der österreichischen Nationalmannschaft ein 3:1-Triumph, der jedoch ebenfalls erst spät in die Wege geleitet wurde. Durch eine Aktion nach dem dritten Tor fiel sogar Ex-Bundesligaprofi Marco Arnautovic in Ungnade, woraufhin dieser für den Kracher in Amsterdam von der UEFA gesperrt wurde.

Niederlande - Österreich bei der EM 2021: Koeman warnt - Österreich mit Rückenwind

Wenngleich den Niederlanden bei dem Duell in der Johan Cruijff Arena die Favoritenrolle zufällt, warnt eine heimische Fußball-Ikone vor verfrühter Euphorie: „Man ist sehr positiv, das überrascht mich“, lässt Barcelona-Coach Ronald Koeman wissen: „Ich habe Frankreich gegen Deutschland gesehen, das war vom Niveau schon ein paar Stufen höher“, so der Europameister von 1988. Der Vorgänger von Bondscoach Frank de Boer (wird wegen seiner Abkehr vom berüchtigten 4-3-3-System kritisch beäugt) ist sicher: „Die Niederlande kann das auch, aber dafür müssen sie sich verbessern.“

Nicht viel zu verlieren haben die Österreicher nach ihrem ersten Sieg überhaupt bei einer Europameisterschaft. Der baldige Real-Madrid-Star David Alaba spielte gegen Nordmazedonien zuerst in der Defensive, wurde später jedoch ins Mittelfeld beordert, was sich als gewinnbringende Maßnahme erweisen sollte.

Der Anpfiff für das dritte EM-Match des heutigen Donnerstages (17. Juni) ertönt um 21 Uhr. Hier erfahren Sie, wo Sie das Duell zwischen den Niederlanden und Österreich live im TV und im Live-Stream sehen:

Niederlande - Österreich bei der EM 2021: Spiel in Amsterdam kommt live im Free-TV beim ZDF

  • Wenn am Donnerstag (17.06.2021) in Amsterdam die Mannschaften der Niederlande und Österreich ihr zweites Match der Gruppe C bestreiten, ist im Free-TV das ZDF die richtige Anlaufstelle.
  • Die Partie geht um 21 Uhr los, die Übertragung beginnt im Zweiten eine Stunde früher - 20 Uhr.
  • Moderatorin ist Kathrin Müller-Hohenstein, flankiert wird sie von TV-Experte Per Mertesacker.

EM 2021: Niederlande - Österreich im Live-Stream - ZDF und MagentaTV übertragen

  • Niederlande gegen Österreich ab 21 Uhr: Das Abend-Highlight der Fußball-EM 2021 läuft heute auch im Live-Stream. Hier bieten sich zwei Optionen an: das Onlineangebot des ZDF sowie MagentaTV.
  • Das EM-Spiel in Amsterdam kann im ZDF-Livestream verfolgt werden, oder auch per ZDF-App auf mobilen Endgeräten: Apple-User finden sie im iTunes-Store, Android-Nutzer im Google Play Store.
  • Kunden der Telekom (und auch andere Fußballfans) finden die Streams der Europameisterschaft auch bei MagentaTV. Der Dienst ist im Vergleich zu den Öffentlich-Rechtlichen jedoch nicht kostenfrei (sieht man von der Rundfunkgebühr ab), sondern hierfür ist ein Abo erforderlich.
  • Links zur MagentaSport-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Niederlande - Österreich: Highlights der EM 2021 - Diese Varianten gibt es

Wer sich das Duell Niederlande gegen Österreich nicht live ansehen möchte oder kann, für den bieten sich zumindest die Highlights als Zusammenfassung an. Hierbei gibt es einige Möglichkeiten, zwei davon liegen auf der Hand: DAZN und YouTube.

  • Bei DAZN gibt es keine Live-Partien der EM 2021. Aber: Fans können bei dem Streamingdienst die Highlights der Endrunde ansehen - so auch jene des Duells zwischen Niederlande und Österreich. Das funktioniert per Browser oder in der jeweiligen App (Android oder Apple). Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • Natürlich hat auch die weltgrößte Videoplattform entsprechende Zusammenfassungen im Angebot. YouTube hat relativ zügig nach dem Abpfiff mehrere Highlight-Videos in den Suchergebnissen - so erwartungsgemäß auch bei Holland gegen Österreich.

EM 2021: Live-Ticker zu Niederlande - Österreich bei tz.de

Bei uns können Sie das vorentscheidende Gruppenspiel zwischen den Niederlande und Österreich ebenfalls live verfolgen! Bei unserem Themen-Special der Europameisterschaft bleiben Sie auf dem Laufenden.

Vor wenigen Tagen wurde der Däne Christian Eriksen bei der EM 2021 wiederbelebt. Jetzt spricht ein Kölner Mediziner über die dramatischen Sekunden und erklärt erstaunliche Details. (PF)

Auch interessant

Kommentare