Viertelfinale in Rom

EM 2021: So sehen Sie Ukraine gegen England JETZT live im TV und im Stream

Englische Fans in Rom
+
EM 2021: Hier läuft Ukraine gegen England am Samstag live im TV und im Live-Stream

Die Ukraine trifft im Viertelfinale auf Deutschland-Schreck England. So können Sie das Spiel am Samstag live im TV und Live-Stream verfolgen.

Rom - Dieser Sieg war wie eine Erlösung für das ganze Land. England hat endlich seinen Turnierfluch gegen Deutschland besiegt. Nach quälend langen 55 Jahren feierten die Three Lions mit dem 2:0 im EM-Achtelfinale wieder einen Sieg in einem K.o.-Spiel gegen das DFB-Team. Doch England will bei der Europameisterschaft mehr. Im Viertelfinale müssen sie zum einzigen Mal ihr geliebtes Wembley Stadion verlassen und treffen in Rom auf die Ukraine.

„Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht, daher ist jetzt nicht der Zeitpunkt, um zu sehr zu feiern“, sagte Englands Trainer Gareth Southgate und versprach den leidgeprüften Fans auf der Insel: „Wir werden alles dafür tun, nach Wembley zurückzukehren. Wir werden bereit sein.“ Selten war die Chance für England so groß wie jetzt, zumindest das Heim-Finale am 11. Juli zu erreichen. In der Runde der letzten Vier würde Dänemark oder Tschechien warten. „Jetzt haben die Jungs wieder die Chance, etwas Historisches zu schaffen“, unterstrich Southgate entsprechend.

EM 2021: Ukraine im Viertelfinale gegen England - Hier sehen Sie die Partie live im TV und im Stream

Erst einmal stand der Weltmeister von 1966 überhaupt in einem EM-Halbfinale, das 1996 gegen Erzrivale Deutschland dramatisch im Elfmeterschießen verloren ging. In der Hauptrolle damals: Fehlschütze Gareth Southgate. Doch der will jetzt als Teammanager diese unselige Geschichte vergessen machen und mit seinem Team die große Sehnsucht nach dem ersten Titel seit 55 langen Jahren stillen.

Doch die Ukrainer mit Trainer Andrej Schewtschenko wollen diesen Traum der hoch begabten Three Lions zerstören - mit großer Leidenschaft und der Unterstützung des ganzen Landes. Die Euphorie ist riesig, es winkt seit dem Viertelfinaleinzug bei der WM 2006 der größte Erfolg der ukrainischen Fußball-Geschichte. „Für die Ukraine ist dieses Viertelfinale wie der EM-Titel. Selbst wenn es in Rom schiefgeht, was soll‘s? Diese Jungs haben schon Geschichte geschrieben!“, schrieb die Zeitung Tribuna.

Insgeheim hoffen aber alle auf den großen Coup. Schewtschenko dachte indes nur an den Augenblick. „Wir müssen die Spieler physisch und mental wieder aufbauen. In diesem Kampf gegen Schweden haben sie sehr viel Energie gelassen“, sagte er. Das Wichtigste sei nun, „die richtige Taktik zu wählen. Wir werden versuchen, England zu überraschen.“

Wir verraten Ihnen, wo Sie das Viertelfinale zwischen der Ukraine und England live im TV und im Livestream verfolgen können.

Ukraine gegen England bei der EM 2021: Viertelfinale kommt am Samstag live im Free-TV in der ARD

  • Wenn am Samstag in Rom die Nationalteams der Ukraine und England aufeinandertreffen, kann das Match live in der ARD verfolgt werden.
  • Die Übertragung beginnt am 3. Juli um 20.15 Uhr mit Vorberichten, der Anstoß erfolgt um 21 Uhr.
  • Im EM-Studio begrüßt Alexander Bommes als Experten Almuth Schult, Stefan Kuntz. Kevin-Prince Boateng wird nicht mehr im Studio sein. Aus dem Stadion berichten Moderatorin Jessy Welmer und Experte Bastian Schweinsteiger. Kommentator ist Gerd Gottlob.

EM 2021: Ukraine gegen England am Samstag im Live-Stream - Es gibt zwei Möglichkeiten

  • Das Viertelfinal-Duell zwischen der Ukraine und England kann natürlich auch im Live-Stream verfolgt werden. Hier bieten sich in Deutschland zwei Optionen an: die ARD-Mediathek oder MagentaTV.
  • So kann das Viertelfinalspiel im ARD-Livestream angesehen werden, oder mit der ARD-App auf mobilen Endgeräten: Hier die Links für Apple-User im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.
  • Alternativ läuft das Spiel Ukraine gegen England auch im Live-Stream von MagentaTV, der Streaming-Plattform der Telekom. Dieses Angebot ist jedoch nicht kostenfrei (sieht man mal von der Rundfunkgebühr ab), sondern erfordert ein Abo.
  • Hier die Links zur MagentaSport-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

EM 2021: Ukraine gegen England - Highlights bei DAZN oder YouTube

  • Bei DAZN gibt es keine Live-Spiele der EM 2021*, die seitens UEFA (und aus Marketinggründen) offiziell auch als EURO 2020 abläuft. Jedoch können Fans bei dem Streamingdienst die Highlights der Partie Ukraine gegen England ansehen. Entweder per Browser oder in der App. Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • Eine weitere Möglichkeit, die Highlights des EM-Spiels Ukraine gegen England anzugucken, ist YouTube. Hier bieten verschiedene Kanäle nach dem Abpfiff die Höhepunkte der jeweils beendeten Partien an.

(ck)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare