Enke-Tod: Trauerflor und Gedenkminute am 13. Spieltag

+
Robert Enke hat sich das Leben genommen

Frankfurt/Main - In Gedenken an den am Dienstag gestorbenen Nationaltorhüter Robert Enke werden die Mannschaften der Ersten und Zweiten Liga am 13. Spieltag mit Trauerflor auflaufen.

Zudem gab die Deutsche Fußball Liga am Mittwoch bekannt, das es vor den 18 Partien eine Gedenkminute für den Torwart von Hannover 96 geben wird. “Wir sind erschüttert über den tragischen Tod von Robert Enke. Er war ein herausragender Sportsmann und ein besonderer Mensch. Wir denken in dieser schweren Zeit an seine Familie und wünschen ihr viel Kraft, um diese schwere Situation so gut wie möglich zu bewältigen“, sagte Ligapräsident Reinhard Rauball.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios

Kommentare