Für 200 Millionen Euro?

Haaland hat sich wohl entschieden: BVB-Stürmer will unbedingt zu englischem Top-Klub

Erling Haaland lieferte auch in dieser Saison wieder Tore wie am Fließband für Borussia Dortmund. Er strebt aber nach mehr - ihn zieht es zum Champions-League-Sieger.

München - Während bei der EM der Ball rollt, kann Erling Braut Haaland entspannen - eigentlich. Seine Norweger haben sich nicht für das Turnier qualifiziert. Doch die Gerüchteküche um den Topstürmer von Borussia Dortmund brodelt auch während des Turniers munter weiter: Bundesliga-Superstar Haaland soll sich nach neuesten Informationen sogar schon für einen neuen Klub entschieden haben. Es ist Champions-League-Sieger FC Chelsea.

Noch vor seinem Urlaub, den Haaland mit ManCity-Profi Riyad Mahrez auf der griechischen Insel Mykonos verbringt, soll sich die Dortmunder Torgarantie auf einen Transfer zum Londoner Klub festgelegt haben. Dies behauptet zumindest Ian McGarry im Transfer Window Podcast. Demnach sollen die Rahmenbedingungen für einen Vertrag bei den Blues bereits stehen. McGarry: „Nun muss Chelsea nur noch mit Borussia Dortmund eine Einigung erreichen.“

Abramovich und Tuchel legen sich fest: Haaland als neuer Fixpunkt im Chelsea-Sturm

Die Haaland-Verpflichtung soll von ganz oben beschlossen worden sein: Klubbesitzer Roman Abramovich und Erfolgscoach Thomas Tuchel sollen sich zwei Tage nach dem CL-Sieg darauf verständigt haben, dass Haaland der Fixpunkt der neuen Chelsea-Offensive werden soll.

Zwar besitzt der 20-Jährige noch einen Kontrakt bis 2024 beim BVB*, doch die Gerüchte - teilweise auch befeuert von Berater Mino Raiola - reißen nicht ab. Zwar betonen die BVB-Klubbosse stets, Haaland im Sommer nicht gehen lassen zu wollen. Verschiedene Medien hatten von Ablösesummen von bis zu 200 Millionen Euro berichtet, die Dortmund den Abschied versüßen sollen. Im kommenden Sommer ist Haaland angeblich per Ausstiegsklausel für den „Schnäppchenpreis“ von 75 Millionen Euro zu haben, doch der Telegraph bezweifelt, dass eine solche Klausel existiert. (cg) *ruhr24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Maja Hitij / picture alliance

Auch interessant

Kommentare