Transfer von BVB-Stürmer

Erling Haaland als Lewandowski-Ersatz im Gespräch: FC Bayern redet jetzt Klartext

Erling Haaland im Zweikampf mit Jerome Boateng.
+
Trägt Erling Haaland (l.) bald Rot statt Schwarz-Gelb? Der FC Bayern München spricht Klartext zu einem Transfer des BVB-Stürmers.

Schnappt der FC Bayern dem BVB Erling Haaland weg? Die Gerüchteküche brodelt. Jetzt gibt es eine Reaktion aus München.

Dortmund – Wo liegt die Zukunft von Erling Haaland? Zahlreiche Top-Klubs sind am BVB-Stürmer interessiert. Dementsprechend überrascht das Interesse des FC Bayern nicht, sicherte sich der Rekordmeister doch bereits in der Vergangenheit einige Bundesliga-Spitzenspieler, wie RUHR24.de* berichtet.

Doch eigentlich hat der FCB keinen Bedarf, haben die Süddeutschen doch mit Robert Lewandowski den aktuell besten Bundesliga-Stürmer in ihren Reihen. Der FC Bayern redet jetzt Klartext zu einem Transfer von Erling Haaland*. Karl-Heinz Rummenigge vertritt bei dem Thema eine deutliche Meinung, wie der Rekordmeister handeln muss. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare