Stürmer von Borussia Dortmund

Erling Haaland „richtig sauer“: BVB-Star lässt seinem Frust nach EM-Aus freien Lauf

Erling Haaland nicht glücklich im Trikot des BVB.
+
BVB-Profi Erling Haaland ließ seinem Frust nach der Niederlage mit Norwegen in der EM-Qualifikation freien Lauf.

Erling Haaland fährt mit Norwegen nicht zur EM. Der BVB-Stürmer war anschließend wütend. Die Leistung erinnert an ein Spiel mit Borussia Dortmund.

Dortmund – Für Erling Haaland (20) ist der Traum von der EM-Qualifikation mit Norwegen geplatzt. Mit seinem Nationalteam verlor der Stürmer am Donnerstagabend mit 1:2 nach Verlängerung gegen Serbien, sodass die Skandinavier keine Chance mehr auf eine Teilnahme an der Europameisterschaft haben, wie RUHR24.de* berichtet.

Für den Angreifer verlief die Partie überhaupt nicht gut. Nur eine Torchance hatte der Norweger im gesamten Spiel. Erling Haaland war daher richtig sauer und ließ seinem Frust freien Lauf*. Die Niederlage erinnerte an eine Pleite mit Borussia Dortmund vor wenigen Tagen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare