Königliches Transfer-Argument

Der Trumpf von Real Madrid: Fädelt Kumpel von BVB-Superstar Erling Haaland Transfer ein?

Erling Haaland von Borussia Dortmund für Norwegen
+
BVB-Star Erling Haaland (m.) könnte sich seinem Freund Martin Ödegaard (2.v.r.) anschließen und zu Real Madrid wechseln.

Real Madrid plant einen neuen Transfercoup mit BVB-Stürmer Erling Haaland. Dafür will sich der Verein die Freundschaft zu Martin Ödegaard zu nutzen machen.

Madrid – Die Gerüchte um einen möglichen Transfer von BVB-Superstar Erling Haaland* zu Real Madrid reißen nicht ab. Dafür greifen die Königlichen jetzt zu besonderen Mitteln, wie RUHR24.de* berichtet.

Neusten Erkenntnissen zufolge könnten die Königlichen das Sturm-Juwel aus Dortmund mit Freundschaft locken. Martin Ödegaard, Star von Real Madrid, und BVB-Tormaschine Erling Haaland sind Kumpel* aus der norwegischen Nationalmannschaft.

Mit diesem Ass im Ärmel will der spanische Rekordmeister den Spitzenspieler aus Norwegen locken. Allerdings schläft die Konkurrenz nicht: Auch Manchester United hat einen alten Bekannten von Erling Haaland als Trumpf in den Transfer-Verhandlungen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare