Bei Restaurant-Besuch

500.000 Euro für Restaurant-Besuch? BVB-Star Erling Haaland reagiert auf Twitter

Erling Haaland hat dementiert, eine halbe Million Euro für einen Restaurant-Besuch ausgegeben zu haben.
+
Erling Haaland hat dementiert, eine halbe Million Euro für einen Restaurant-Besuch ausgegeben zu haben.

500.000 Euro für ein Abendessen - so viel soll Erling Haaland von Borussia Dortmund im Griechenland-Urlaub hingeblättert haben. Auf die Berichte hat der Norweger nun öffentlich reagiert.

Hamm - Seinen Torhunger stillt Erling Haaland* bei Borussia Dortmund* regelmäßig. Doch um seinen großen, kräftigen Körper mit Energie zu versorgen - da braucht es Einiges. Dass der Norweger jedoch 500.000 Euro nur für ein Abendessen auf der griechischen Insel Mykonos ausgegeben haben soll, lässt sich nur schwer vorstellen.

Nun hat Erling Haaland vom BVB auf die Gerüchte um jene exorbitante Restaurant-Rechnung im Griechenland-Urlaub via Twitter reagiert* und klar Stellung bezogen. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare