1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Unfassbares Haaland-Video schon zehn Millionen Mal geklickt - Was ist da denn los?

Erstellt:

Von: Alexander Kaindl

Kommentare

Erling Haaland ist aktuell in aller Munde. Nun verblüfft der BVB-Star mit einem irren Video. Die Frage ist: Geht da alles mit rechten Dingen zu?

Dortmund - Er ist Gesprächsthema Nummer eins in der Bundesliga: Erling Haaland! Der Norweger schießt seit seiner Ankunft in Dortmund alles kurz und klein, hat in 67 Spielen 68 Tore erzielt und 19 weitere vorbereitet. Schon jetzt, mit 21 Jahren, gehört er zu den ganz Großen dieses Sports.

Inzwischen beträgt der Marktwert des Mittelstürmers 150 Millionen Euro, weltweit gibt es nur einen einzigen Kicker, der ihn in dieser Hinsicht übertrifft: PSG-Superstar Kylian Mbappé schafft es sogar auf 160 Millionen. Den beiden gehört die Zukunft - und natürlich wird in den Medien ständig über ihre Zukunft spekuliert.

Erling Haaland: Irres Video von BVB-Star geht um die Welt

Bei beiden deutet sich in den kommenden Monaten ein Wechsel an, das Ziel ist aktuell aber noch unklar. Real Madrid, die Manchester-Klubs United und City, der FC Liverpool, der FC Chelsea, der FC Bayern München - überall ist man an den Ausnahmekönnern interessiert. Wie gut Haaland ist, stellte er nun in einem Video (siehe oben) unter Beweis. Der Clip wurde laut dpa-Angaben inzwischen mehr als zehn Millionen Mal geklickt (Stand: 15. Oktober, 10 Uhr). Wie immer gibt es bei der Tormaschine nach oben hin keine Grenze. Was war passiert?

Der zuletzt verletzte Haaland legt auf dem Trainingsplatz drei Bälle exakt übereinander - schon das scheint eigentlich unmöglich - und zirkelt dann alle drei nacheinander perfekt ins Tor. Mit dem ersten trifft der 21-Jährige genau die Zielscheibe, die im linken oberen Toreck baumelt. Beim zweiten Schuss bricht die Scheibe, doch mit dem dritten Kunststoß trifft Haaland sogar noch das restliche Viertel des Zielobjekts. Das alles in BVB-Kluft - und wie immer: mit links. Zu schön, um wahr zu sein?

Erling Haaland
Geboren: 21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Borussia Dortmund
Mittelstürmer
Marktwert: 150 Millionen Euro
Vertrag bis: 30. Juni 2024

Erling Haaland: Video von BVB-Star echt oder Fake?

In der Tat kommen Zweifel an der Echtheit des Videos auf. Auf der ganzen Welt diskutieren die Fans: Handelt es sich um Ballkunst par excellence oder einen viralen Werbe-Gag? So oder so - Haaland hat wieder einmal Aufmerksamkeit erregt. Ob echt oder nicht, mit solchen Aktionen dürfte der im englischen Leeds geborene Stürmer weiterhin Gesprächsthema bleiben.

Zuletzt sorgte er schon mit einem freizügigen Bild für Aufruhr - gleichzeitig wird sein Name offenbar schon beim FC Bayern München diskutiert. (akl/dpa)

Auch interessant

Kommentare