1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Erneut Corona-Fall bei Werder - Mehrere Profis in Quarantäne

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eren Dinkci
Wurde positiv auf Corona getestet: Werder-Profi Eren Dinkci. © Carmen Jaspersen/dpa

Beim Fußball-Zweitligisten Werder Bremen gibt es erneut einen Corona-Fall im Team.

Bremen - Der Offensivspieler Eren Dinkci wird im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue (Freitag, 18.30 Uhr/Sky) fehlen, wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte. Der 19-Jährige, der sich in häuslicher Quarantäne befinde, sei vollständig geimpft. Dinkci kam bisher auf elf Einsätze.

Dinkci ist der vierte Spieler, der sich in dieser Woche in Isolation begeben musste. Zu Beginn der Woche hatte der Tabellenzehnte berichtet, dass Nachwuchsspieler Fabio Chiarodia positiv getestet worden war. Mittelfeldspieler Niklas Schmidt und Neuzugang Mitchell Weiser begaben sich auch in Quarantäne. Bereits vergangene Woche waren Mittelfeldspieler Nicolai Rapp und Interimstrainer Danijel Zenkovic positiv auf das Virus getestet worden. dpa

Auch interessant

Kommentare