1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Erster Spielertransfer bei Hannover 96: Abwehrspieler Phil Neumann unterschreibt Dreijahresvertrag

Erstellt:

Kommentare

Trainer Stefan Leitl
Nach dem Trainerwechsel wurde jetzt bei Hannover 96 der erste Spielertransfer durchgeführt: Verteidiger Phil Neumann wechselt zu dem Fußball-Zweitligist © IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON

Erst Stefan Leitl als neuer Trainer, jetzt Phil Neumann als erster Spielertransfer: Der Fußball-Zweitligist Hannover 96 holt einen neuen Abwehrspieler ins Team.

Hannover - Einen Tag nach der Verpflichtung des neuen Trainers Stefan Leitl von der SpVgg Greuther Fürth hat Fußball-Zweitligist Hannover 96 auch den ersten Spielertransfer für die kommende Saison perfekt gemacht. Verteidiger Phil Neumann wechselt im Sommer ablösefrei vom Liga-Konkurrenten Holstein Kiel nach Hannover und unterschrieb dort einen Dreijahresvertrag. «Jeder, der Hannover 96 kennt, weiß, dass es ein großer Club ist, der bei vielen Fans einen hohen Stellenwert hat», sagte der 24-jährige Abwehrspieler, an dem unter anderem auch Werder Bremen interessiert war. Neumann kann im Abwehrzentrum und auf der rechten Seite eingesetzt werden. (dpa)

Auch interessant

Kommentare