Der BVB will den Gruppensieg sicherstellen

So sehen Sie FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream

+
Im Hinspiel gelang Dortmund ein Last-Minute-Sieg gegen FK Krasnodar.

Krasnodar - Borussia Dortmund will beim FK Krasnodar den Gruppensieg in der Europa League perfekt machen. So sehen Sie das Spiel heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 14. April 2016: Dem BVB droht das plötzlich das Aus in der Europa League. Das Hinspiel gegen den FC Liverpool haben die Borussen daheim mit 0:1 verloren. Heute muss der BVB zum Rückspiel beim FC Liverpool antreten. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Liverpool gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 6. April 2015: Kloppo is Coming Home! Im Viertelfinale der Europa League empfängt Borussia Dortmund den FC Liverpool mit Ex-Trainer Jürgen Klopp. Ein Traum-Duell für viele Fan. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Liverpool live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 25. Februar 2016: Das Hinspiel gegen den FC Porto hat Borussia Dortmund mit 2:0 klar gewonnen. Heute kann der BVB im Rückspiel im Estádio do Dragão den Einzug ins Achtelfinale der Europa League klar machen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Porto gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 17. Februar 2016: Borussia Dortmund empfängt in der Europa League am Donnerstag den FC Porto. In unserem TV-Guide sagen wir Ihnen, wie Sie das Spiel der Europa League live im TV, im Live-Stream oder die Zusammenfassung sehen können.

Update vom 9. Dezember 2015: Die Polizei stuft das Europa-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und PAOK Saloniki als "Hochrisikospiel" ein. Die Sicherheitsbehörden rechnen mit zahlreichen gewaltbereiten Fans aus Griechenland. Sportlich geht es für den BVB um den ersten Tabellenplatz in Gruppe C. Wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen PAOK Saloniki live im TV und Live-Stream verfolgen können, haben wir bereits zusammengefasst.

Das Ticket für die Zwischenrunde hat Borussia Dortmund bereits vor dem Gastspiel beim FK Krasnodar in der Tasche. Ein Remis in Russland reicht dem BVB, um sich den Gruppensieg zu sichern. Und die Schwarz-Gelben wollen zurück in die Erfolgsspur. Nach sieben Pflichtspielsiegen setzte es am letzten Bundeligaspieltag eine 1:3-Niederlage beim Hamburger SV. Zugleich ein herber Rückschlag im Kampf um die deutsche Meisterschaft. Der Rückstand auf Krösus FC Bayern beträgt mittlerweile acht Punkte. In der Europa League legt die Tuchel-Elf einen Durchmarsch hin. Beide Qualifikationsspiele und die Play-off-Begegnungen gewann die Borussia. Auch in der Gruppenphase läuft alles nach Plan. Drei Siege und ein Remis stehen bislang zu Buche. Der finale Schritt zum Gruppensieg soll nun gegen Krasnodar gelingen.

Doch auch die Russen wollen in die K.o.-Phase. Der Tabellenzweite liegt mit sieben Punkten vier vor Verfolger Saloniki. Mit einem Sieg gegen Borussia Dortmund wäre das Ziel erreicht und sogar der Gruppensieg im Bereich des möglichen. Ihre guten internationalen Auftritte kann FK Krasnodar in der heimischen Liga allerdings nicht bestätigen. Nur sechs Siege gelangen Krasnodar in 16 Spielen, weswegen der letztjährige Dritte aktuell lediglich Rang sechs belegt.

Anstoß der Begegnung zwischen FK Krasnodar und Borussia Dortmund ist um 17 Uhr.

In unserem TV-Guide erfahren Sie, wo die Partie zu sehen ist.

FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund: Europa League heute live im Pay-TV auf Sky

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt nicht nur die Bundesliga, sondern hat auch die Rechte für Champions League und Europa League. In der Gruppenphase der Europa League zeigt die Sendeanstalt aus Unterföhring die Spiele der deutschen und österreichischen Teilnehmer sowie ihrer Gruppengegner. Somit können Abonnenten des Sky Sport Pakets die Begegnung zwischen Krasnodar und Dortmund live verfolgen.

Da das Russisch-Deutsche-Duell bereits um 17 Uhr angepfiffen wird, beginnt der Bezahlsender schon um 16.30 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 mit seiner Übertragung. Das Moderationsduo Britta Hofmann und Patrick Owomoyela führen durch den langen Europa-League-Abend. Ab 16.55 Uhr meldet sich Kommentator Oliver Seidler auf diesem Kanal.  

FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund: Europa League heute im Live-Stream via SkyGo

Sky-Abonnenten, die zum Anstoß um 17 Uhr noch nicht zuhause sind, können die Partie zwischen Krasnodar und Dortmund auch per Live-Stream verfolgen. Sky stellt seinen Kunden den Streamingdienst SkyGo kostenlos zur Verfügung. Somit können Sie die Partie auch bequem per Laptop, Tablet oder Smartphone von unterwegs aus verfolgen. Nutzer von mobilen Endgeräten benötigen dazu die SkyGo-App. Für alle Apple-Geräte steht die bei SkyGo-App bei iTunes zum Download bereit. Android-User finden die App im Google-Play-Store.

Wichtig: Für Live-Streams empfiehlt sich eine stabile WLAN-Verbindung. Denn Streaming verursacht einen hohen Datenverbrauch und kann so schnell das im Handyvertrag vereinbarte Datenvolumen überschreiten. Will man weiter schnell im Internet surfen, fallen dafür schnell Extrakosten an.

FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund: Heute Zusammenfassung auf Sport1

BVB-Fans, die kein Sky-Abo besitzen dürfen sich auf eine 60-minütige Zusammenfassung im Free-TV auf Sport1 freuen. Der Münchner Sender strahlt den Spielbericht gegen 21 Uhr im Anschluss an das Heimspiel des Revier-Rivalen gegen Nikosia aus. Kommentator des umfassenden Spielberichts der Dortmunder in Krasnodar ist Hansi Küpper. Das Fernsehprogramm von Sport1 ist ebenfalls im Internet auf dem hausinternen Portal sport1.de kostenfrei zu sehen.

Wer die Sendung mit einem Tablet oder einem Smartphone aufrufen möchte, benötigt die kostenfreie Sport1-App. Apple-User können die bei iTunes herunterladen und Android-Benutzer müssen den Google-Play-Store aufsuchen. 

FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund: Europa League heute live auf Sport1.fm

"Old-School"-Fußballfans, die die klassische Variante bevorzugen, um der Partie beizuwohnen, können ebenfalls auf Sport1 zurückgreifen. Sport1.fm heißt der Sportradiosender des Unternehmens und auch dort können Sie die Partie 90 Minuten lang verfolgen. Und die Reporter sind sehr emotional bei der Sache. Für diese Alternative benötigen Nutzer von mobilen Endgeräten die Sport1.fm-App. Apple-User können sich die App bei iTunes runterladen. Android-Verwender finden die Sport1.fm-App im Google-Play-Store. 

FK Krasnodar gegen Borussia Dortmund: Europa League heute im Live-Stream ohne Sky und Sport1

Wer auf Bildmaterial von Sky und Sport1 verzichten muss oder will, findet auf zahlreichen Internetportalen diverse Live-Stream-Angebote. Die Bild-Qualität solcher Live-Streams lässt jedoch in den meisten Fällen zu Wünschen übrig. Auch auf Werbung und einen ausländischen Kommentator sollte man sich einstellen. Zudem sind diese Seiten unter Umständen nicht frei von Viren. Außerdem ist die Legalität solcher Streams nach wie vor umstritten. Hier gibt es alle wichtigen Infos zu diesem Thema. Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann sich an unserer Liste an kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

Europa League 2015/16: Spiele von Borussia Dortmund

Spieltag

Datum

Begegnung

Ergebnis

3. Runde, Qualifikation, Hinspiel

30.07.15

Wolfsberger AC - Borussia Dortmund

0:1

3. Runde, Qualifikation, Rückspiel

06.08.15

Borussia Dortmund - Wolfsberger AC

5:0

Play-off, Hinspiel

20.08.15

Odds BK Skien - Borussia Dortmund

3:4

Play-off, Rückspiel

27.08.15

Borussia Dortmund - Odds BK Skien

7:2

1. Spieltag

17.09.15

Borussia Dortmund - FK Krasnodar

2:1

2. Spieltag

01.10.15

PAOK Saloniki - Borussia Dortmund

1:1

3. Spieltag

22.10.15

FK Qäbälä - Borussia Dortmund

1:3

4. Spieltag

05.11.15

Borussia Dortmund - FK Qäbälä

4:0

5. Spieltag

26.11.15

FK Krasnodar - Borussia Dortmund

6. Spieltag

10.12.15

Borussia Dortmund - PAOK Saloniki

Europa League: Borussia Dortmund in Gruppe C

Platz

Team

Spiele

Punkte

Tore

1.

Borussia Dortmund

4

10

10:3

2.

FK Krasnodar

4

7

5:4

3.

PAOK Saloniki

4

3

2:3

4.

FK Qäbälä

4

1

2:9

deu

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Kommentare