Halbfinal-Hinspiel

Europa League: So endete die Partie Celta Vigo gegen Manchester United

+
Im Halbfinale der Europa League trifft am Donnerstag Celta Vigo (links)  auf Manchester United.

Vigo - Im Halbfinale der Europa League traf Celta Vigo auf Manchester United. Hier erfahren Sie das Endergebnis.

Update vom 2. August 2017: Die Teilnahme an der Europa League wäre für den SC Freiburg eine Sensation. Nur eine Partie trennt die Breisgauer noch von der internationalen Bühne. Das Qulifikations-Rückspiel gegen NK Domzale wird live im TV und Live-Stream übertragen. 

Update vom 26. Juli 2017: Die Europa League geht in die neue Saison. Schon recht früh muss auch der SC Freiburg einsteigen. Der Gegner in der dritten Quali-Runde kommt aus Slowenien. So sehen Sie die Partie SC Freiburg gegen NK Domzale live im TV und Live-Stream.

Update vom 23. Mai 2017: Am Mittwoch findet das Europa-League-Finale statt, in dem sich Ajax Amsterdam gegen Manchester United gegenüberstehen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 10. Mai 2017: Im Halbfinal-Rückspiel der Europa League kommt es im Old Trafford zum Duell zwischen Manchester United und Celta Vigo. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie live im Free-TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 10. Mai 2017: Am Donnerstagabend kämpfen Olympique Lyon und Ajax Amsterdam um den Einzug ins Europa-League-Finale. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Rückspiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update: Teenager Marcus Rashford hat Manchester United dem ersten Titel in der Europa League ein gutes Stück näher gebracht. Der 19-Jährige traf im Halbfinal-Hinspiel bei Celta Vigo mit einem direkten Freistoß in der 67. Minute zum 1:0 (0:0).

Wenn am Donnerstagabend im Halbfinale der Europa League Celta Vigo auf Manchester United trifft, ist die Ausgangslage klar: Es ist ein Spiel David gegen Goliath. Der galizische Verein stand in seiner Vereinsgeschichte noch nie in einem Halbfinale eines europäischen Klubwettbewerbs, Manchester United hingegen gewann bis auf die Europa League schon alles, was es in Europa zu gewinnen gibt. Die Vorzeichen sind also klar, jedoch spielen die Spanier in Europa eine unglaubliche Saison.

Celta Vigo - Manchester United: Vigo als Underdog im Halbfinale der Europa League

Das erste Halbfinale in einem europäischen Klubwettbewerb der Vereinsgeschichte - und das auch noch gegen einen der größten Klubs der Welt. Celta Vigo hat Großes erreicht. In den bisherigen K.o.-Runden triumphierte die Mannschaft aus Vigo gegen Shakhtar Donetsk, den FK Krasnodar und den KRC Genk, jetzt wartet in Manchester United der bisher größte Brocken auf die Spanier. 

Die sind aber durchaus nicht chancenlos. Dass die Galizier in dieser Saison große Mannschaften schlagen können, bewiesen sie beim 4:3-Heimsieg gegen den FC Barcelona in der Liga. Die Hoffnungen ruhen unter anderem auf Iago Aspas. Ihr Top-Stürmer erzielte in La Liga bisher 17 Tore, in der Europa League schlug der 29-Jährige auch schon fünf Mal zu. Ob er sich gegen die Abwehr von Manchester ebenso gut durchzusetzen weiß, wird sich zeigen. 

Celta Vigo - Manchester United: Das Finale der Europa League ist für ManU Pflicht

Bei Manchester United ist eine Final-Teilnahme fast schon zur Pflicht geworden. In der Premier League liegt die Mannschaft aus dem Nordwesten Englands auf dem enttäuschenden Platz fünf. Der würde die Engländer zum zweiten Mal in Folge nicht für die Champions League qualifizieren - eine Katastrophe für den ehrgeizigen Großklub. Am Wochenende reichte es mal wieder nur zu einem Unentschieden, 1:1 hieß es am Ende gegen Swansea City, einem Team aus dem Tabellenkeller. 

Einen schweren Rückschlag musste ManU mit der Verletzung von Zlatan Ibrahimovic hinnehmen. Der Schwede riss sich im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht das Kreuzband. Ob der Star-Stürmer jemals wieder im Trikot von United auflaufen wird, ist ungewiss. 

Anstoß im Estadio Balaídos in Vigo ist am Donnerstag um 21.05 Uhr. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie das Hinspiel des Europa-League-Halbfinales zwischen Celta Vigo und Manchester United live im TV und im Live-Stream verfolgen können. Das Rückspiel findet dann eine Woche später am Donnerstag, 11. Mai, statt.

Celta Vigo - Manchester United: Europa League heute live im TV bei Sport1

Auf dem Sportsender Sport1 werden in dieser Saison viele Spiele der Europa-League-Saison im Free-TV übertragen, so auch das Halbfinal-Hinspiel Celta Vigo gegen Manchester United. Bereits um 19.00 Uhr beginnt der Sender mit der Übertragung der Vorberichterstattung, der Anpfiff des Halbfinales erfolgt dann um 21.05 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Markus Höhner.

Celta Vigo - Manchester United: Europa League heute live im Pay-TV bei Sky

Wie gewohnt zeigt der Pay-TV-Sender Sky sämtliche Top-Spiele der Europa League live und in voller Länge, somit auch das Halbfinale Celta Vigo gegen Manchester United. Auf den Sendern Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD beginnt die Übertragung um 21.00 Uhr, das Spiel fünf Minuten später um 21.05 Uhr. Das Geschehen im spanischen Estadio Balaídos kommentiert Marcus Lindemann.

Celta Vigo - Manchester United: Europa League heute im Live-Stream via SkyGo

Als Sky-Abonnent können Sie das Halbfinal-Hinspiel Celta Vigo gegen Manchester United auch im Live-Stream via SkyGo verfolgen. Dafür müssen Sie sich auf der Homepage einfach mit ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen und das entsprechende Spiel auswählen. Die Übertragungszeiten entsprechen denen des Fernsehprogramms. 

Zudem können Sie diesen Service auch auf ihrem Smartphone oder Tablet nutzen. Hierfür müssen Sie die kostenlose SkyGo-App herunterladen. Für Apple-Geräte finden Sie die App im iTunes Store, Android-Nutzer finden sie im Google Play Store

Tipp der Redaktion: Live-Streams verbrauchen sehr große Datenmengen, achten Sie deshalb auf eine stabile WLAN-Verbindung. Falls Sie diese nicht haben, könnte Ihr mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. 

Celta Vigo - Manchester United: Europa League heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Sollten Sie das Halbfinal-Hinspiel zwischen Celta Vigo und Manchester United auf Sky verfolgen wollen, sind bislang aber kein Abonnent, so haben wir einen besonderen Deal für Sie: Wenn Sie das Abonnement über unseren Link abschließen, zahlen sie monatlich nur 19,99 Euro für das Starter-Paket zusammen mit dem Sport-Paket und einem weiteren Premiumpaket Ihrer Wahl. Bei Interesse können Sie das limitierte Sky Sport Paket hier buchen (Partnerlink). 

Celta Vigo - Manchester United: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

Auch ohne Sky-Abonnement finden sich im Internet zahlreiche Alternativen, um das Halbfinal-Hinspiel Celta Vigo gegen Manchester United zu sehen. Zurechtkommen müssen Sie dabei allerdings mit zumeist schlechter Bildqualität, häufig anderssprachigen Kommentatoren und nerviger aufpoppender Werbung. 

Zusätzlich befinden Sie sich dabei in einer rechtlichen Grauzone, ob solche Live-Streams legal sind oder nicht, ist gesetzlich nicht vollendes geklärt. Um sich abzusichern, bieten wir eine Liste mit kostenlosen und legalen Streaming-Diensten, des Weiteren haben wir für Sie die besten Sport-Live-Streams zusammengestellt. 

Celta Vigo - Manchester United: Die letzten Aufeinandertreffen

Noch nie traf in einem Pflichtspiel Celta Vigo auf Manchester United, damit gibt es auch keine Statistik für die beiden Vereine. Das Hinspiel am 4. Mai ist somit die erste Begegnung der beiden Mannschaften auf internationalem Niveau. Gegen englische Teams gewannen die Spanier bisher fünf Mal, vier Partien verloren sie. United hingegen hat gegen spanische Klubs eine negative Bilanz. Von 47 Spielen gewannen sie 12, 16 gingen verloren, 19 endeten mit einem Unentschieden. 

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Kommentare