Turnier findet in Deutschland statt

Europa League 2020: Das ist der Spielplan nach der Corona-Pause - alle Termine im Überblick 

Die Europa League wird nach der langen Corona-Pause fortgesetzt - der Spielplan mit allen Terminen und Infos in der Übersicht. 

  • Nach der langen Corona-Pause wird die Europa League in Form eines Final-Turniers in Deutschland ausgespielt.
  • Die restlichen K.o.-Spiele werden inDüsseldorf, Gelsenkirchen, Duisburg und Köln stattfinden.
  • Mit Leverkusen, Frankfurt und Wolfsburg kämpfen auch noch drei Bundesligisten in der Europa League um den Titel.

München - In Deutschland steht ein Fußball-Fest vor der Tür. Im August wird die Europa-League nach der Corona-Pause fortgesetzt. Mit dabei sind neben den drei Bundesligisten Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen auch zahlreiche andere europäische Top-Teams. Unter anderem werden Inter Mailand, AS Rom und Manchester United in den deutschen Stadien um den Europa-League-Triumph kämpfen. So gibt es auch nach dem Saisonende in der Bundesliga noch hochklassigen Fußball im TV, ehe am 21. August das Finale in Köln ansteht. Aufgrund der Corona-Pandemie werden jedoch alle Spiele als Geisterspiele ausgetragen.

Die Auslosung der Viertel- und Halbfinalpaarungen findet am 10. Juli 2020 in Nyon statt. 

Europa League: So ist der Stand bei Frankfurt, Leverkusen und Wolfsburg

Das Europa-League-Vergnügen könnte für den ein oder anderen Bundesligisten jedoch ein jähes Ende nehmen. Lediglich Leverkusen hat sich mit dem 3:1-Erfolg bei den Glasgow Rangers in eine gute Position für den Einzug ins Viertelfinale gebracht. Während sich der VfL Wolfsburg nach der 1:2-Niederlage gegen Donezk noch Chancen ausrechnen kann, sieht es für den letztjährigen Halbfinalisten Eintracht Frankfurt zappenduster aus. Die Hessen müssen nach der 0:3-Niederlage gegen Basel ein kleines Fußball-Wunder vollbringen.

Europa League: Der Spielplan steht

Final-Turnier in Nordrhein-Westfalen. UEFA-Präsident Aleksander Ceferin verkündet die frohe Botschaft für die Bundesligisten.

Die Europa League startet nach der Corona-Pause am 5./6. August mit den Achtelfinal-Rückspielen. Bereits vier Tage später, am 10./11. August, werden die Viertelfinal-Partien ausgetragen. Am 16./17. August geht es weiter mit den Halbfinal-Partien, ehe am 21. August das große Finale ausgetragen wird. Die Spiele finden in Gelsenkirchen, Düsseldorf, Duisburg und Köln statt. Das Finale wird im Kölner Rhein-Energie-Stadion ausgetragen. Besonders brisant: Leverkusen müsste im Falle eines Final-Einzuges ausgerechnet zum Lokal-Rivalen.

Spielplan der Europa League nach Corona: Die Achtelfinal-Hinspiele 

Die Mehrheit der Achtelfinal-Hinspiele konnten ausgetragen werden - einzig zwei Partien konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht gespielt werden. Diese beiden Spiele werden nicht mit Hin- und Rückspiel stattfinden, sondern lediglich in ein K.o.-Spiel wird über das Weiterkommen entscheiden. 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

12. März 2020

18.55 Uhr

İstanbul Başakşehir F.K. - FC Kopenhagen

1:0

12. März 2020

18.55 Uhr

Eintracht Frankfurt - FC Basel

0:3

12. März 2020

18.55 Uhr

LASK - Manchester United

0:5

12. März 2020

21.00 Uhr

Olympiakos Piräus - Wolverhampton Wanderers

1:1

12. März 2020

21.00 Uhr

Rangers FC - Bayer 04 Leverkusen

1:3

12. März 2020

21.00 Uhr

VfL Wolfsburg - FC Schachtar Donezk

1:2

12. März 2020

-

Inter Mailand - Getafe CF

-:-

12. März 2020

-

Sevilla FC - AS Rom

-:-

Spielplan der Europa League nach Corona: Die Achtelfinal-Rückspiele 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

5. August 2020

18.55 Uhr

FC Schachtar Donezk - VfL Wolfsburg

-:-

5. August 2020

18.55 Uhr

FC Kopenhagen - İstanbul Başakşehir F.K.

-:-

5. August 2020

21.00 Uhr

Manchester United - LASK

-:-

5. August 2020

21.00 Uhr

Inter Mailand - Getafe CF

-:-

6. August 2020

18.55 Uhr

Sevilla FC - AS Rom

-:-

6. August 2020

18.55 Uhr

Bayer 04 Leverkusen - Rangers FC

-:-

6. August 2020

21.00 Uhr

FC Basel - Eintracht Frankfurt

-:-

6. August 2020

21.00 Uhr

Wolverhampton Wanderers - Olympiakos Piräus

-:-

Spielplan der Europa League nach Corona: Das Viertelfinale  

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

10. August 2020

21.00 Uhr

Inter Mailand/FC Getafe - Rangers FC/Bayer 04 Leverkusen

-:-

10. August 2020

21.00 Uhr

LASK/Manchester United - İstanbul Başakşehir F.K./FC Kopenhagen

-:-

11. August 2020

21.00 Uhr

Olympiakos Piräus/Wolverhampton Wanderers - Sevilla FC/AS Rom

-:-

11. August 2020

21.00 Uhr

VfL Wolfsburg/Schachtar Donezk - Eintracht Frankfurt/FC Basel 1893

-:-

Spielplan der Europa League nach Corona: Das Halbfinale 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

16. August 2020

21.00 Uhr

Gewinner Viertelfinale 4 - Gewinner Viertelfinale 2

-:-

17. August 2020

21.00 Uhr

Gewinner Viertelfinale 3 - Gewinner Viertelfinale 1

-:-

Spielplan der Europa League nach Corona: Das Halbfinale 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

21. August 2020

21.00 Uhr

Gewinner Halbfinale 1 - Gewinner Halbfinale 2

-:-

Europa-League: Das sind die Favoriten für das Finalturnier

Auf den Zettel muss man natürlich in erster Linie Manchester United um Marcus Rashford haben. Mit einem 5-0 Hinspiel-Erfolg beim Linzer ASK steht Manchester praktisch schon im Viertelfinale. Zu rechnen ist auch wieder mit dem FC Sevilla. Dem fünfmaligen Titelträger ist es von 2014 bis 2016 dreimal in Folge gelungen, diesen Wettbewerb zu gewinnen. 

Für einen erneuten Erfolg müssen sie jedoch zuerst den AS Rom besiegen, der ebenfalls Außenseiter-Chancen hat. Ein weiterer prominenter Name in der Verlosung ist Inter Mailand. In der Champions-League gescheitert, wollen Eriksen, Godin und Lautaro Martinez zumindest den EL-Titel holen. Von den Bundesligisten ist nur mit Leverkusen zu rechnen. Das Team hat nicht nur die beste Ausgangsposition, sondern spielt auch die beste Saison und hat mit Havertz, Diaby oder Aranguiz am meisten internationale Klasse. (kus)

Rubriklistenbild: © dpa / Laurent Gillieron

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Borussia Dortmund: Gründung, Erfolge, Stadion – alle Infos zum BVB
Borussia Dortmund: Gründung, Erfolge, Stadion – alle Infos zum BVB
Hopp: "Borussia Dortmund, das ist Kommerz pur"
Hopp: "Borussia Dortmund, das ist Kommerz pur"
Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen
Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen

Kommentare